Die Unfallstelle auf der Bundesstraße 209.
  • Die Unfallstelle auf der Bundesstraße 209.
  • Foto: C. Leimig

Bei Tempo 130: Motorradfahrer fährt auf SUV auf

Schwerer Verkehrsunfall bei Krüzen (Kreis Herzogtum Lauenburg): Am späten Samstagabend ist ein Motorradfahrer mit rund 130 km/h auf einen SUV aufgefahren.

Der Unfall passierte gegen 23 Uhr auf der Bundensstraße 209. Hier sei der Motorradfahrer laut Polizei in Richtung Lauenburg unterwegs gewesen und habe zunächst mit hohem Tempo ein Auto überholt. Beim Wiedereinscheren kam es dann zum Crash.

Schwerer Unfall im Norden: Motorradfahrer verunglückt bei hohem Tempo

Offenbar hatte der Biker einen vor ihm fahrenden Hyundai SUV übersehen und war diesem ins Heck gekracht. Es grenzt an ein Wunder, dass der Motorradfahrer den Unfall mit nur leichten Verletzungen überlebte. Er und der SUV-Fahrer wurden vom Rettungsdienst versorgt. Danach kamen beide in eine Klinik.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp