x
x
x
Der Motorraum des Ford brannte vollständig aus.
  • Der Motorraum des Ford brannte vollständig aus.
  • Foto: Leimig

Feuerwehreinsatz bei Hamburg: Auto brennt aus

Als die Rettungskräfte ankamen, war der Wagen schon nicht mehr zu retten: Am späten Mittwochabend brannte ein Ford in Glinde bei Hamburg aus.

Um 23.12 Uhr rückten die Retter zum Brandort im Schlehenweg aus. „Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Wagen bereits in Vollbrand“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr auf Anfrage der MOPO.

Das könnte Sie auch interessieren: Lagerhalle im Norden brennt – Millionenschaden

Aus dem Motorraum des Wagens schlugen Flammen. Die Feuerwehrleute öffneten unter Atemschutz die Haube mit einem Spreizer und löschten den Brand. Der Einsatz dauerte rund eine halbe Stunde.

Zur Ursache des Feuers konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen laufen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp