x
x
x
Die Tauben sorgen rund um den Bahnhof Altona eher selten für Verzückung.
  • Tauben sind gut angepasst ans urbane Leben - hinterlassen aber auch viel Dreck. (Symbolbild)
  • Foto: Quandt

paidTote Tiere, Taubenkot: Der mühsame Kampf gegen die Plage

Für alle S-Bahn-Fahrgäste, die ihren Blick am Bahnsteig nach oben schweifen lassen, bietet sich ein ekliger Anblick: In den Deckenabsperrungen am Bahnhof Altona liegen in einigen Abständen voneinander tote und zum Teil sogar schon verweste Tauben. Wie kommen die Tiere dahin und warum unternimmt niemand etwas dagegen?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp