x
x
x
Ein Bundespolizist vor einem Zug im Bahnhof Gelsenkirchen.
  • Ein Bundespolizist vor einem Zug im Bahnhof Gelsenkirchen. (Archiv)
  • Foto: dpa

paidPolizeieinsatz: HSV-Fans randalierten offenbar im Zug – und werden eingesperrt

Ein Regionalexpress der Deutschen Bahn (DB), der auf dem Weg von Münster nach Düsseldorf war, ist am Samstagvormittag in Gelsenkirchen gestoppt worden. Laut Angaben der Bundespolizei sollen rund 150 HSV-Anhänger in dem Zug randaliert haben. Die Folge: Der Lokführer stoppte die Fahrt und verriegelte die Türen – das Vorgehen wird in den sozialen Medien kritisiert.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar