x
x
x
In Harburg beschossen sich Menschen erst untereinander, dann wurde auch auf Polizisten gezielt.
  • In Harburg beschossen sich Menschen erst untereinander, dann wurde auch auf Polizisten gezielt.
  • Foto: André Lenthe

paid„Einfach nur erschreckend“: Was die Einsatzkräfte in der Silvesternacht erlebten

Die Bilanz der Feuerwehr-Einsätze in der Silvesternacht klingt zunächst nach Routine: Mann sprengt sich Finger ab, Papier-Container und Mülleimer brennen, auch mal eine Wohnung. Dann wird es ungewöhnlich: „Erschreckend in unserer Silvester-Neujahrs-Bilanz ist, (...) wie Einsatzkräfte (...) während der Silvesternacht mit Feuerwerkskörpern aggressiv angegangen, regelrecht beschossen wurden“, heißt es. Was war da los?




DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp