x
x
x
Blick in die Krameramtsstuben am Krayenkamp
  • Hamburgs älteste geschlossene Reihenhaussiedlung am Krayenkamp stammt aus dem 17. Jahrhundert. (Archivbild)
  • Foto: Imago/MOPO-Archiv

paidAus dem Mittelalter: Hamburgs älteste Reihenhäuser

Prachtvolle Alleen, breite Boulevards: Hamburg hat viele beeindruckende Straßen. Schöne Überraschungen lassen sich aber auch im Verborgenen entdecken. Hier sind unsere kleinen Lieblingsstraßen, mal autofrei und grün, mal mit ziemlich viel Geschichte(n) – zum Beispiel die ruhige Oase in der trubeligen Schanze.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp