Carsten Brosda
  • Heute ist Kultursenator Dr. Carsten Brosda bei Lars Meier zu Gast.
  • Foto: Senatskanzlei Hamburg

Mit welchem Lied würden Sie Ihre Zukunft beschreiben, Herr Brosda?

Reeperbahn Festival, SPD-Wahlsieg und nun das Filmfest Hamburg – Gründe zu feiern hat Kultursenator Dr. Carsten Brosda derzeit genug. Allerdings wirft das Abschneiden der SPD auf Bundesebene auch Fragen nach seiner politischen Zukunft auf. Geht der Mann vielleicht nach Berlin?

In „Wie ist die Lage?“ gibt der glühende Schalke-Fan darauf eine musikalische Antwort. Zudem lässt er das Reeperbahn Festival Revue passieren, verrät wie er im Kino Filme guckt und hat einen dringenden Appell.

Natürlich darf auch unsere Top 3 nicht fehlen. Darin stellt Carsten Brosda seine Lieblings-Plattenläden vor. 

Folge 319 (Donnerstag, 30.09.) mit Carsten Brosda

Im Podcast „Wie ist die Lage?“ spüren wir seit über einem Jahr tagesaktuellen Fragen nach. Dafür spricht Gute-Leude-Chef Lars Meier fast jeden Tag mit einer interessanten Hamburger Persönlichkeit: MacherInnen, MusikerInnen, Models und PolitikerInnen, genauso wie SportlerInnen, FreiberuflerInnen und HelferInnen – sie alle kommen eine Viertelstunde im Podcast zu Wort. Wir möchten von ihnen wissen, wie Hamburg denkt und was die Menschen in der Hansestadt bewegt.