x
x
x
Peter Maffay, Musiker, und seine Partnerin Hendrikje Balsmeyer haben heimlich geheiratet. (Archivbild)
  • Peter Maffay und seine Partnerin Hendrikje Balsmeyer haben heimlich geheiratet. (Archivbild)
  • Foto: dpa/Christoph Soeder

Heimlich-Hochzeit! Peter Maffays Frau ist fast 40 Jahre jünger

Vor acht Jahren holte Peter Maffay während eines Konzerts eine Frau auf die Bühne – und die beiden wurden ein Paar. Doch die Liebe begann mit einer großen Hürde. Nun hat der Sänger seine fünfte Hochzeit bestätigt.

Musiker Peter Maffay hat bestätigt, dass er seine Partnerin Hendrikje Balsmeyer geheiratet hat. „Ja, es stimmt. Hendrikje und ich sind verheiratet und längst ein glückliches Ehepaar“, sagte Maffay („Ich wollte nie erwachsen sein“, „Über sieben Brücken“) der „Bild“-Zeitung. Demnach hat das Paar bereits vor eineinhalb Jahren, im April 2022, heimlich geheiratet. Für den 74-jährigen Maffay, wohnhaft in Starnberg bei München, ist es die fünfte Ehe, mit der fast 40 Jahre jüngeren Lehrerin hat der Sänger eine kleine Tochter.

Maffay entdeckte fünfte Ehefrau auf Konzert

Das Paar hatte sich im Oktober 2015 auf einem Konzert kennengelernt. Maffay entdeckte Balsmeyer damals im Publikum und holte sie auf die Bühne. „Ich sehe von der Bühne fünfzig Meter weit in die Augen meiner Zuhörer und kann erkennen, ob ich sie mit meinen Liedern erreiche“, erzählte Maffay im März 2016 im „Süddeutsche Zeitung Magazin“. Er sehe Angst, Glück, Hoffnung. „In Hendrikjes Augen sah ich genau das Gefühl gespiegelt, von dem ich in diesem Lied sang: unendliche Sehnsucht.“ In solch seltenen Augenblicken finde „eine Art magische Übereinkunft“ statt.

Im November 2018 kam die gemeinsame Tochter Anouk auf die Welt. Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Eltern auch ein gemeinsames Kinderbuch, das sie der Tochter widmeten.

„Man muss nicht heiraten, um glücklich zu sein“

Noch im Sommer 2021 hatten Maffay und Balsmeyer noch eher zögerlich über das Heiraten gesprochen. „Man muss nicht heiraten, um glücklich zu sein. Zumal eine Hochzeit keine Garantie für Liebe und Glück ist“, sagte Balsmeyer damals im Interview dem Magazin „Bunte“. „Das kann ich bestätigen“, ergänzte Maffay. „Ich war ja schon viermal verheiratet. Allerdings wäre diese Tatsache auch kein Hindernis für mich, Hendrikje zu heiraten.“

Dass die beiden damals ein Paar wurden, war mit einigen Hürden verbunden. Als sie sich kennenlernten, war Maffay gerade mit seiner vierten Ehefrau Tanja frisch verheiratet. „Das ist eine Tatsache – eine wunderschöne auf der einen Seite, eine zugegebenermaßen auch traurige auf der anderen Seite, weil immer einer dabei ist, der leidet“, erläuterte der Sänger im Dezember 2015 im Interview von Radio 7 in Ulm. „Ich weiß, dass das, was wir gemeinsam jetzt im Augenblick durchstehen, kompliziert ist, aber es ist in sich in Ordnung – mehr als das – und deswegen stehe ich hundertprozentig zu dem, was ich tue und kann aufrecht gehen und alle, die es betrifft, ebenfalls. Da knicke ich ganz bestimmt nicht ein.“

Das könnte Sie auch interessieren: Schlagerstar Wolfgang Petry: Operation rettete ihm das Augenlicht

Auch in anderen Interviews ging er offen mit der Situation um. „Wir haben beschlossen, zusammenzubleiben. Auch wenn wir wissen, dass links und rechts einige Scherben liegen“, sagte Maffay der „Bild“. „Wenn so etwas passiert, darf man nicht mit einer Lüge durchs Leben gehen. Das wäre allen anderen gegenüber unfair.“ (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp