Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden

„Eigentlich verboten“: Sophia Thomalla feiert 30. Geburtstag in Unterwäsche

sophia thomalla

Sophia Thomalla versteht es eben, zu polarisieren – auch an ihrem Geburtstag.

Foto:

picture alliance/dpa

Berlin -

Sie polarisiert, sie ist laut, sie ist grell – Sophia Thomalla weiß immer wieder aufzufallen in der Promi-Landschaft. Vor allem – aber nicht nur – mit sexy Instagram-Posts.

Hier lesen: Sophia Thomalla: Darum verzichtet sie auf Alkohol.

Nach einigen kleinen Schauspielrollen in jüngeren Jahren (u.a. „Der Bergdoktor“) und TV-Auftritten wie bei „Let´s Dance“ oder als Moderatorin beim legendären „TV Total Turmspringen“, ist sie heutzutage überwiegend im Netz auf Instagram & Co zu sehen.

Dort nimmt sie sich selbst manchmal nicht so ernst und provoziert auch gerne immer mal wieder ihre Fans.

Video: picture alliance /dpa, instagram.com/sophiathomalla/

Sophia Thomalla feiert 30. Geburtstag auf Instagram

Nun feierte das Model ihren 30. Geburtstag. Natürlich auch auf Instagram.

Dort bezeichnet sich die hübsche Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla unter einem Geburtstagskuchen-Foto zynisch als „officially old“.

Später legt Thomalla dann nochmal nach. Mit einem freizügigen Foto, auf dem man sie nur knapp bekleidet in Unterwäsche sieht. Dazu schreibt sie: „Mit 30 eigentlich verboten“.

Wer da an die damals süße und eher schüchterne Tochter der berühmten Schauspielerin Simone Thomalla denkt, kann nur feststellen: Was für eine Veränderung.

Sophia Thomalla: Vom Girlie zum Vamp

Heute zeigt sich Sophia Thomalla offen, sexy und selbstbewusst in der Öffentlichkeit – und setzt gerne ihre vielen Tattoos in Szene.

Für den Playboy stand sie, genau wie ihre Mutter, auch schon vor der Kamera.

Auch in Sachen Männern weiß Thomalla immer wieder zu polarisieren: So wurde sie doch spätestens an der Seite von Rammstein-Sänger Till Lindemann zur Rockerbraut.

Heute gehört ihr Herz allerdings dem deutschen Fußballer Loris Karius. Die Zwei sind offiziell seit 2019 ein Paar und Sophia jetzt laut Definition sowas wie eine „Spielerfrau“. (red)