Viview lebt seit 2005 in Australien. Über den halbnackten Rüdiger hat sie sich äußerst gefreut.
  • Viview lebt seit 2005 in Australien. Über den halbnackten Rüdiger hat sie sich äußerst gefreut.
  • Foto: TVNOW

„Bauer sucht Frau“: Kandidat steht plötzlich halbnackt in Küche von Farmerin

Köln –

Das geht ja schon einmal gut los!

Am Sonntag (19. April) startete die zweite Staffel von „Bauer sucht Frau International.“ Mit dabei ist die 39-jährige Vivien, die als einzige Hauptdarstellerin auf die Suche nach der Liebe ihres Lebens geht.

Der 47-jährige Rüdiger zeigt der seit 2005 in Australien lebenden Hühnerfarmerin dann auch direkt mal, was er so alles zu bieten hat.

Halbnackt steht er nach der langen Reise nach Australien und einer erfrischenden Dusche plötzlich in ihrer Küche. Die Hühnerfarmerin zeigt sich schwer beeindruckt…

„Bauer sucht Frau International“: Vivien sucht ihren Traummann

Die Hühnerzüchterin lebt bereits seit 15 Jahren in Australien. Dort hat sie sich ihren langersehnten Traum einer eigenen Farm erfüllt. Nur hat es mit der Liebe bislang noch nicht so richtig geklappt.

Neuer Inhalt (2)

Viview lebt seit 2005 in Australien. Über den halbnackten Rüdiger hat sie sich äußerst gefreut.

Foto:

TVNOW

Grund für Vivien, sich bei der internationalen Ausgabe von „Bauer sucht Frau“ anzumelden.

Drei Bewerber durften daraufhin Viviens Einladung folgen und die lange Reise an die Ostküste Australiens antreten, um das Herz der selbstbewussten Hühnerfarmerin zu erobern.

Mit dabei: Sebastian (38), Jörn (47) und Rüdiger (46).

„Bauer sucht Frau International“: Rüdiger hat kein Problem mit Nacktheit

Nach der langen Reise und der großen Hitze in Australien war für Rüdiger direkt klar, dass er erst einmal eine Abkühlung braucht. Doch anziehen wollte sich der 47-Jährige dann auch nicht mehr komplett.

Hier lesen Sie mehr: Traumpaar aus der letzten „Bauer sucht Frau”-Staffel hat sich getrennt

Für Rüdiger kein Problem, nach der Dusche lediglich in Shorts in Viviens Küche zurückzukehren. Rüdiger: „Wenn es warm ist, dann muss ich die Klamotten vom Leib schmeißen.“

Seine beiden Mitstreiter schienen etwas perplex über die Nacktheit von Rüdiger.

Farmerin Vivien zeigte sich hingegen hellauf begeistert über so viel nackte Männerhaut in ihrer Küche: „Ich fand das total beeindruckend!“

Die von Inka Bause (51) moderierte Sendung läuft auf der Streamingplattform TVNOW.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp