• Foto: HamburgNews Christoph Seemann

Unfall nahe Hamburg: Kurierdienst kracht gegen Baum – auf gerader Strecke

Barsbüttel –

Ein Kurierdienst ist am Dienstag um 12.50 Uhr in der Straße „Am Bondenholz“ auf gerader Strecke gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. 

Eine Sprecherin der Polizeidirektion Ratzeburg bestätigte der MOPO, dass der Fahrer mit minimalen Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht wurde.

Auto-Unfall im Norden: Fahrer musste ins Krankenhaus

Bei dem Aufprall entstanden Schäden im vorderen Bereich des Fahrzeugs. 

Das könnte Sie auch interessieren: Parkplatz auf der Autobahn. Transporter-Fahrer rast in geparkten Laster – tot

Um die Gefahrenstelle zu beseitigen, wurden die wegen des Unfalls ausgetretenen Betriebsstoffe des Autos (Kühlwasser oder Öl) von der Feuerwehr mit Streu abgedeckt. (ncd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp