x
x
x
Im Norden: Porsche übersclägt sich – Fahrer verletzt
  • An dem Porsche entstand Totalschaden – der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.
  • Foto: WestküstenNews

Durch den Regen gerast? Porsche überschlägt sich – Fahrer verletzt

In Bekmünde (Kreis Steinburg) ist es am Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Der Fahrer eines Porsche hatte auf regennasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich damit überschlagen.

Der Unfall passierte laut Polizei gegen 21.10 Uhr auf der Hauptraße bei Bekmünde. Hier sei ein 54-Jähriger mit seinem Porsche aus Itzehoe kommend in Richtung Wilster unterwegs gewesen. Ersten Angaben zufolge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Porsche-Unfall im Norden – Fahrer verletzt

Plötzlich habe der Fahrer auf dem nassen Asphalt die Kontrolle über seinen Flitzer verloren. Das Fahrzeug brach aus, überschlug sich und landete kopfüber in einem Straßengraben. Der 54-Jährige hatte großes Glück, er wurde bei dem Crash lediglich leicht verletzt. An dem Auto entstand Totalschaden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp