x
x
x
Polizeiabsperrung
  • Eine Spaziergängerin fand eine Leiche am Brenzer Kanal in Neustadt-Glewe. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt

Spaziergängerin entdeckt Leiche im Kanal – Toter lag dort seit Wochen

Grausiger Fund: Bei einem Spaziergang am Sonntag entdeckte eine Frau im Landkreis Ludwigslust-Parchim die Leiche eines Mannes. Die Identität des Toten ist noch unklar.

In einem Kanal bei Neustadt-Glewe (Ludwigslust-Parchim) hat eine Spaziergängerin einen toten Mann gefunden. Die Identität des Toten, der weitgehend unbekleidet war, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher in Ludwigslust am Montag. Der Fund wurde am Sonntagabend gemeldet, ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren: Fluchtweg abgeschnitten: Feuerwehr rettet zwei Menschen aus brennender Wohnung

Nach ersten Untersuchungen habe die Leiche bereits mehrere Wochen im Wasser des Brenzer Kanals gelegen, so dass keine Alterseinschätzung möglich war. Es gebe bisher keine passende Vermisstenanzeige aus der Region. Der Brenzer Kanal ist ein etwa 16 Kilometer langer Nebenarm der Müritz-Elde-Wasserstraße. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp