Alles voll: In der Hamburger Innenstadt herrschte am Samstag großer Andrang.
Alles voll: In der Hamburger Innenstadt herrschte am Samstag großer Andrang.
  • Alles voll: In der Hamburger Innenstadt herrschte am Samstag großer Andrang.
  • Foto: dpa | Markus Scholz

Viel los an Alster und Elbe: Wintersonne lockt die Hamburger raus

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein – das zieht selbst bei Bibber-Temperaturen viele Hamburger:innen vor die Tür. An Alster und Elbe war am Samstag entsprechend viel los. Auch am Weihnachtsshoppen in der Innenstadt bestand reges Interesse.

Die Spazierwege entlang der Gewässer und in den Parks waren bei schönstem Winterwetter gut besucht. Großer Andrang herrschte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auch in den Geschäften und auf den Weihnachts- und Wintermärkten auf dem Rathausmarkt, in der Mönckebergstraße und am Jungfernstieg.

Hamburg: Wintersonne zieht Menschen in die Stadt

Auch zahlreiche Touristen hätten das letzte Adventswochenende zum Einkaufen genutzt. Nach den vergangenen Corona-Jahren seien die Kunden wieder da, sagte die Hamburger Geschäftsführerin des Handelsverbands Nord, Brigitte Nolte.

Spaziergänger gehen durch den winterlichen Stadtpark. dpa | Markus Scholz
Spaziergänger gehen durch den winterlichen Stadtpark.
Spaziergänger gehen durch den winterlichen Stadtpark.

„Wir sehen, dass die Verbraucher es wunderbar finden, dass sie jetzt ohne Maske, ohne Zugangsbegrenzung und ohne Einschränkungen shoppen gehen, die Weihnachtseinkäufe genießen und dann noch mit einem netten Weihnachtsbummel auf den Weihnachtsmärkten verbinden können.“ (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp