Das Unfallfahrrad auf einem Grünstreifen.
  • Das Unfallfahrrad auf einem Grünstreifen.
  • Foto: JOTO

Unfall in Hamburg: Radfahrerin (35) kollidiert am Klosterstern mit Pkw

Harvestehude –

Am Samstagabend sind am Klosterstern/Ecke Rothenbaumchaussee in Harvestehude ein PKW und eine Fahrradfahrerin kollidiert. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Laut ersten Angaben der Feuerwehr am Einsatzort sei die Fahrradfahrerin laut des Anrufers, der den Unfall meldete, bewusstlos gewesen. Das stellte sich beim Eintreffen der Rettungskräfte glücklicherweise als falsch heraus.

Das könnte Sie auch interessieren: Newsticker zum Coronavirus in Hamburg

Die verletzte Frau (35) wurde jedoch aufgrund ihrer Verletzungen mit Notarztbegleitung ins UKE transportiert. Dies sei jedoch zur Beobachtung geschehen, teilte ein Feuerwehrsprecher auf Nachfrage der MOPO mit. Die Polizei ermittelt zu den weiteren Hintergründen. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp