Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden

Streik bei Ryanair: So ist der Hamburger Flughafen betroffen

Fuhlsbüttel -

Aufatmen für Hamburger Passagiere! Der geplante Streik der Fluggesellschaft Ryanair dürfte nach bisherigem Stand kaum Auswirkungen auf den Flugverkehr der Hansestadt  haben. Bei lediglich zwei von insgesamt 14 geplanten Ryanair-Flügen erwarte man am Mittwoch Ausfälle, hieß es am Mittwochmorgen vom Flughafen.

Betroffen sei am Abend je ein An- und ein Abflug von beziehungsweise nach London. Die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und Verdi hatten Piloten und Flugbegleiter an den deutschen Basen der irischen Billigairline am Mittwoch zu einem 24-stündigen Ausstand aufgerufen. Ryanair kündigte an, 150 Flüge von und nach Deutschland zu streichen.