Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden

Strecke nach Bad Oldesloe: Bürgerschaft stimmt zu: Ausbau der S4 kann starten!

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto:

dpa

Der geplante Ausbau der S4 kann starten! Nach dem Landtag in Schleswig-Holstein hat nun auch die Hamburger Bürgerschaft dem fraktionsübergreifenden Antrag zugestimmt.

Nach einem längeren Kostenpoker zwischen Stadt und Bund war dies die letzte noch zu nehmende Hürde. Dem CDU-Verkehrsexperten Dennis Thering zufolge sei das Vorhaben eines der wichtigsten norddeutschen Infrastrukturprojekte der nächsten Jahrzehnte. „Daher setzen wir uns für einen schnellen Baubeginn ein.“

Dennis Thering: S4 eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte der nächsten Jahrzehnte

Auch für die geplante Verkehrswende sei der Bau wichtig. „Vom Ausbau der S4 versprechen wir uns, dass mit einem solchen attraktiven Angebot deutlich mehr Pendler als bisher auf die umweltfreundliche Bahn umsteigen“, so der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion Ole Throben Buschhüter.

Lediglich von Seiten der Linken gab es Bedenken, die Fraktion fürchtet juristische Auseinandersetzungen im Zuge der nötigen Enteignungen. „Es wird Klagen geben“, so die Verkehrsexpertin Heike Sudmann.