Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite

Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Vollbremsung!: Fahrgäste durch Bus geschleudert – elf Verletzte

Rotherbaum -

Schwerer Busunfall: Weil ein Taxi den Weg eines Metrobusses gekreuzt hatte, musste der Fahrer eine Vollbremsung hinlegen. Dabei verletzten sich elf Menschen. 

Auf der Grindelallee ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Bus der Linie 5 befuhr die Straße und wurde, laut Angaben des Busfahrers, plötzlich von einem Taxi geschnitten. Der Fahrer setzte sofort zur Vollbremsung an, um einen Aufprall zu verhindern. Dabei wurden die Insassen durch den Bus geschleudert und verletzt.

Zahlreiche Rettungskräfte mussten ausrücken und sich um die elf Verletzten kümmern. Vier der Fahrgäste mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei ermittelt.