Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Abmelden

Täter auf der Flucht: Radlerin überfallen und vergewaltigt – Zeugen gesucht

Eine junge Fahrradfahrerin wurde in der Nacht von zwei Männern abgefangen. (Symbolbild)

Eine junge Fahrradfahrerin wurde in der Nacht von zwei Männern abgefangen. (Symbolbild)

Foto:

dpa

Bremen -

In der Nacht zu Montag ist in Bremen-Mitte eine junge Frau vergewaltigt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können.

Die Frau war Polizeiangaben zufolge zwischen 3 und 4 Uhr früh mit ihrem Fahrrad auf dem Ostertorsteinweg unterwegs. Auf Höhe des Goetheplatzes wurde sie offenbar von zwei Männern abgefangen. Einer der beiden habe die junge Frau vergewaltigt, meldet die Polizei weiter. Anschließend flüchteten die Täter.

Vergewaltigung in Bremen: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Bremen ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise auf die beiden Männer geben können oder verdächtige Beobachtungen im Bereich Ostertorsteinweg / Goetheplatz / Wallanlagen gemacht haben. Der Haupttäter soll kurze Haare und eine schlanke Statur gehabt haben.

Zeugen wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888.

Stellen Sie sich Ihren persönlichen MOPO-Newsletter zusammen – hier kostenlos anmelden!