• Anna Gallinas Ex-Lebensgefährte Michael Osterburg war lange Fraktionschef der Grünen in Mitte.
  • Foto: Patrick Sun

67.000 Euro veruntreut?: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Grünen-Fraktionschef

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen den Ex-Lebensgefährten von Justizsenatorin Anna Gallina (Grüne) eingeleitet: Es bestehe gegen Michael Osterburg der Anfangsverdacht der Veruntreuung von Fraktionsgeldern, so eine Sprecherin.

Es war die Grünen-Fraktion im Bezirk Mitte, die Osterburg im April 2020 angezeigt hatte, weil die Abrechnungen nicht nachzuvollziehen waren. Offenbar hatte der ehemalige Fraktionschef das ihm anvertraute Geld mit vollen Händen ausgegeben – für Dinge, für die es nicht vorgesehen war.

Die neue Fraktionsführung hatte die Unregelmäßigkeiten bei der Amtsübernahme im Juni 2019 festgestellt. Osterburg steht unter dem Verdacht, 67.000 Euro veruntreut zu haben.

Osterburg: So viel Geld gab die Grünen-Fraktion in Mitte aus

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, gab die zehnköpfige Grünen-Fraktion in Mitte laut Osterburgs Abrechnungen gut 134.000 Euro aus. Das ist deutlich mehr, als die größeren Fraktionen in Altona und Eimsbüttel, die pro Kopf zwischen gut 8.000 und gut 10.000 Euro abrechneten.

Osterburg: Weiteres Verfahren wegen übler Nachrede

Es ist bereits das zweite Ermittlungsverfahren, das gegen Osterburg läuft. Nach Islamismusvorwürfen des Parteivorstandes gegen zwei neu gewählte Grünen-Abgeordnete in der Bezirksversammlung hatten diese Anzeige wegen Beleidigung, übler Nachrede und Verleumdung erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach Schlammschlacht: Hamburgs Grüne watschen ihre Parteichefin ab

Die beiden Abgeordneten, die später bei den Grünen aus- und in die SPD eintraten, sahen in den Vorwürfen eine vom Landesvorstand gedeckte Intrige Osterburgs, mit der sich dieser für eine Niederlage im Kampf um einen Listenplatz habe revanchieren wollen.

Anzeige auch gegen Justizsenatorin Anna Gallina

Die Ende vergangenen Jahres erstattete Anzeige richtete sich auch gegen die frühere Lebensgefährtin Osterburgs, die Grünen-Landesvorsitzende und neue Justizsenatorin Anna Gallina, sowie den stellvertretenden Landesvorsitzenden Martin Bill.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp