Umland
Pinneberg, Stade, Lüneburg, Buxtehude, Elmshorn: Aktuelle News aus dem Hamburger Umland

MOPOUmland
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sonntagnacht: Glatteis: 15 Unfälle und sechs Verletzte in Schleswig-Holstein

Glatte Straßen führten in Schleswig-Holstein zu zahlreichen Unfällen. (Symbolbild)
Glatte Straßen führten in Schleswig-Holstein zu zahlreichen Unfällen. (Symbolbild)
 Foto: rüga

Glatteis auf den Straßen Schleswig-Holsteins hat in der Nacht zum Montag mindestens 15 Unfälle verursacht.

Seit Sonntagabend wurden dabei sechs Menschen verletzt, einer von ihnen kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Unfälle ereigneten sich in Nordfriesland, in Flensburg sowie im Kreis Schleswig-Flensburg. Andere Regionen des Landes blieben laut Polizei dagegen weitgehend vom Winter-Chaos verschont. Teilweise behinderten Schneeverwehungen den Verkehr.

Weitere Meldungen Umland
Der Wagen hat Totalschaden, die Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Zwei Hamburgerinnen (31 und 33) sind am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der A7 schwer verletzt worden.   mehr...

Ein 41-Jähriger hat auf der B76 vom Timmendorfer Strand in Richtung Scharbeutz mehrere Menschen und sich selbst in erhebliche Gefahr gebracht

Ein 41-Jähriger hat am Montag auf der B76 von Timmendorfer Strand nach Scharbeutz erheblichen Schaden angerichtet.  mehr...

der Eingang des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein.

Im Universitätsklinikum Kiel ist ein weiterer mit multiresistentem Keim infizierter Patient gestorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Toten auf zwölf, sagte Klinikchef Jens Scholz am Montag bei einer Pressekonferenz.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

MOPO-Shop"
Börse Chart DAX Chart Euro / US Dollar (EUR/USD)
DAX 10.737,87 (+0,25%)
Euro 1,1334 (-0,00%)
 
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Kinos: