Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Umland
Pinneberg, Stade, Lüneburg, Buxtehude, Elmshorn: Aktuelle News aus dem Hamburger Umland

MOPOUmland
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Rock-Spektakel zu laut: Bewohnerin klagt gegen Wacken-Open-Air

Ein halbes Jahr bevor das weltgrößte Heavy-Metal-Fest in Wacken beginnt, verklagt eine Anwohnerin das Musik-Spektakel wegen Lärmbelästigung.
Ein halbes Jahr bevor das weltgrößte Heavy-Metal-Fest in Wacken beginnt, verklagt eine Anwohnerin das Musik-Spektakel wegen Lärmbelästigung.
 Foto: dpa

Sechs Monate vor dem Start des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals werden sich Juristen mit dem „Wacken-Open-Air 2013“ beschäftigen müssen. Aber wie kommt es dazu?

Eine Bewohnerin des Dorfes bei Itzehoe empfindet das dreitägige Rock-Spektakel als zu laut. Mit einer Klage will die Frau erreichen, dass die Amtsverwaltung in diesem Jahr strengere Lärmobergrenzen für das Festival festsetzt, wie das Verwaltungsgericht in Schleswig am Freitag mitteilte.


Zu dem Festival werden in diesem Jahr rund 75.000 Besucher aus aller Welt erwartet.

Die Karten für die 24. Ausgabe Spektakels waren schon zehn Monate vor Beginn ausverkauft. Jedes Jahr werden rund 200 Hektar Acker in ein Festivalgelände mit fünf Open-Air-Bühnen und zwei überdachten Bühnen verwandelt. Rund hundert Bands spielen dann in der ersten Augustwoche zum Teil gleichzeitig mit einer Lautstärke von bis zu 120 Dezibel auf. Zu den Bands, die in diesem Jahr erwartet werden, gehören Deep Purple, Anthrax, Nightwish, Arch Enemy, Lingua Mortis feat. Rage, Sabaton, ASP sowie Sonata Arctica.

Auch interessant
Weitere Meldungen Umland
Ecstasy wird oft unterschätzt. In Lüneburg ist jetzt eine 17-Jährige daran gestorben.

Eine 17-Jährige aus der Nähe von Lüneburg ist an den Folgen von Ecstasy gestorben. Laut Polizei war die Jugendliche bereits am Sonnabend in einem Krankenhaus gestorben.   mehr...

Auf einer solchen Fähre auf dem Nord-Ostsee-Kanal geriet der betrunkene Mann gleich zwei Mal in die gleiche Polizeikontrolle. (Symbolbild)

Feuchtfröhlich durch Brunsbüttel: Dieses Motto verfolgte anscheinend ein Autofahrer am Sonnabend. Er fuhr zwei Mal in die gleiche Polizeikontrolle.  mehr...

Wer sehr großes Glück hat, sieht einen Seeadler, der sich seine Beute aus dem Wasser holt. Auch an der Elbe sind die majestätischen Vögel zu beobachten.

Tatort Seeadlerhorst: Drei tote Greifvögel fanden Vogelschützer in der Nähe von St. Michaelisdonn (Kreis Dithmarschen). Zwei elf Wochen alte Jungvögel lagen im Horst, zusammen mit einem Ferkelbein. Der männliche Adler unter dem Baum. Vermutliche Todesursache: Gift.   mehr...

Kommentare
Wir haben leider technische Probleme mit der Kommentar-Funktion. Wir arbeiten an einer schnellen Lösung und bitten um Ihr Verständnis.

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

MOPO-Shop"
Börse Chart DAX Chart Euro / US Dollar (EUR/USD)
DAX 10.944,97 (-1,25%)
Euro 1,1130 (-0,79%)
 
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Zur mobilen Ansicht wechseln