Umland
Pinneberg, Stade, Lüneburg, Buxtehude, Elmshorn: Aktuelle News aus dem Hamburger Umland

MOPOUmland
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

In Graben gerutscht: Unfall in Kehdingen: Fahrer (18) und Beifahrer (17) tot

Für den Fahrer und seinen Beifahrer kam jede Hilfe zu spät.
Für den Fahrer und seinen Beifahrer kam jede Hilfe zu spät.
Foto: Polizei

Bei einem Unfall sind zwei junge Männer gestorben. Der 18-jährige Fahrer und sein Beifahrer (17) waren am Sonnabend gegen 21.45 Uhr auf einer Landstraße bei Neulandermoor (Landkreis Stade) unterwegs, als der Fahrer die Kontrolle verlor und in einen Graben rutschte. Dabei prallte das Auto an eine massive Grabenüberfahrt. Beide jungen Männer wurden in dem Wrack eingeklemmt. Etwa 40 Feuerwehrleute aus Großenwöhrden und Freiburg rückten an und mussten die beiden Opfer mit schwerem Rettungsgerät aus dem völlig zerstörten Ford Ka befreien.

Der Notarzt konnte den beiden Männern nicht mehr helfen, sie verstarben noch an der Unfallstelle.

Weitere Meldungen Umland
Im Kreis Ostholstein haben Einbrecher Autoreifen im Wert von 100000 Euro geklaut.

Reifen-Coup im Kreis Ostholstein: Bei einem Einbruch in Eutin haben Unbekannte Autoräder im Wert von rund 100000 Euro gestohlen.  mehr...

Winzig klein: Der Eisbärennachwuchs im Rostocker Zoo.

Erstmals seit zehn Jahren ist im Rostocker Zoo ein Eisbär geboren worden. Mutter Vilma kümmere sich ganz vorbildlich um das Baby, sagte ein Zoosprecher am Donnerstag.   mehr...

(Symbolfoto)

Ein Toter, sieben Verletzte: Das ist die traurige Bilanz von drei Unfällen, die sich rund um Hamburg ereigneten. Besonders ein Fall im Kreis Segeberg macht einen sprachlos.  mehr...

comments powered by Disqus
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

MOPO-Shop"
Börse Chart DAX Chart Euro / US Dollar (EUR/USD)
DAX 9.786,96 (-0,25%)
Euro 1,2230 (-0,48%)
 
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos: