Umland
Pinneberg, Stade, Lüneburg, Buxtehude, Elmshorn: Aktuelle News aus dem Hamburger Umland

MOPOUmland
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

In Ahrensburg: Gift? Paket löst Gefahrguteinsatz aus

Einsatz in Ahrensburg: Mit Atemschutzgeräten und Sicherheitskleidung gehen die Feuerwehrmänner in das Büro und bringen das Paket ins Freie.
Einsatz in Ahrensburg: Mit Atemschutzgeräten und Sicherheitskleidung gehen die Feuerwehrmänner in das Büro und bringen das Paket ins Freie.
Foto: hfr

Flyer und ein Pappaufsteller für Maulwurfsperren haben in Ahrensburg einen Gefahrguteinsatz ausgelöst. Die Firma „Unger & Bultmann“ hatte das Paket mit dem Werbematerial selber vor einigen Wochen an eine Firma in Lütjenburg (Kreis Plön) verschickt. Doch offenbar war auf dem Transport etwas schiefgelaufen: Am Dienstagmorgen liegt das Paket wieder auf dem Schreibtisch von Mitinhaber Harald Unger.

Als der 60-Jährige das Paket öffnet, schlägt ihm ein furchtbarer Geruch entgegen. „Es stank nach Chemikalien und der Inhalt war mit einer merkwürdigen, öligen Substanz überzogen“, sagt Unger. Kurz darauf hat der Geschäftsmann einen komischen Geschmack auf der Zunge. Ein Giftanschlag? Die Sache ist ihm nicht geheuer. Er alarmiert die Feuerwehr.

Bei Unger & Boltmann ist am Dienstag ein kontaminiertes Paket angekommen. Mitinhaber Harald Unger (60) hat es geöffnet.
Bei "Unger & Boltmann" ist am Dienstag ein kontaminiertes Paket angekommen. Mitinhaber Harald Unger (60) hat es geöffnet.
Foto: hfr

Die Rettungskräfte rücken mit ihren Gefahrguttransporter an. Mit Atemschutzgeräten und Sicherheitskleidung gehen die Feuerwehrmänner in Ungers Büro und bringen das Paket ins Freie. Das LKA untersucht das Paket jetzt. Es soll überprüft werden, ob es mit einer giftigen Substanz in Berührung gekommen ist.

Unger hat sich von dem Schock erholt. „Mir geht es gut“, sagt er. Auch die Post hat sich bereits bei dem Geschäftsmann entschuldigt.

Weitere Meldungen Umland
(Symbolfoto)
|  0

Gasalarm in Ahrensburg: Wegen einer beschädigten Leitung haben rund 20 Menschen ihre Wohnungen in Ahrensburg (Kreis Stormarn) verlassen müssen.  mehr...

Mitten in einer friedlichen Wohngegend wurde die Bombe gefunden. Ein Feuerwehrmann und ein Bauarbeiter wurden verletzt.
|  5

Schock in Hasloh: Mitten in einem Wohngebiet stießen Bauarbeiter am Montagmorgen auf eine Bombe. Der Sprengkörper begann sofort, dichten weißen Rauch auszustoßen. 10 Menschen wurden kontaminiert.  mehr...

Maispflanzen, so weit das Auge reicht: Am Sonntag verirrte sich ein Kleinkind in einem Maisfeld in Quickborn.
|  5

Ein verschwundenes Kleinkind sorgte am Sonntagnachmittag in Quickborn für eine groß angelegte Suchaktion. Polizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz und Arbeiter-Samariter-Bund beteiligten sich an der Suche. Schließlich fand man den verschwundenen Jungen in einem Maisfeld. Er hatte sich offenbar dort verirrt.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
MOPO-Shop"
Börse Chart DAX Chart Euro / US Dollar (EUR/USD)
DAX 9.475,33 (-1,23%)
Euro 1,3380 (+0,00%)
 
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos: