Umland
Pinneberg, Stade, Lüneburg, Buxtehude, Elmshorn: Aktuelle News aus dem Hamburger Umland

MOPOUmland
Umland
Niedliches Jungtier

Erstmals seit zehn Jahren ist im Rostocker Zoo ein Eisbär geboren worden. Mutter Vilma kümmere sich ganz vorbildlich um das Baby, sagte ein Zoosprecher am Donnerstag.   mehr...

(Symbolfoto)

Ein Toter, sieben Verletzte: Das ist die traurige Bilanz von drei Unfällen, die sich rund um Hamburg ereigneten. Besonders ein Fall im Kreis Segeberg macht einen sprachlos.  mehr...

Ahmed A. (19) sitzt in U-Haft. Der junge Mann trainierte früher oft im Fitnessstudio.

Die kleine Aaya (†11) wurde von ihrem Bruder Ahmed getötet. Zu dieser Überzeugung gelangte das Landgericht Stade und verurteilte den 19jährigen zu einer Jugendstrafe von sieben Jahren wegen Totschlags.   mehr...

Die Bad Segeberger Richterin Clivia von Dewitz fällte ein mildes Urteil.

Die Eltern des Segeberger „Kellerkindes“ sind wegen Freiheitsberaubung zu einer Geldstrafe von jeweils 160 Euro (20 Tagessätze zu je acht Euro) verurteilt worden. Die Geldstrafe verhängte das Bad Segeberger Amtsgericht "unter Vorbehalt" - sie muss nur gezahlt werden, wenn sich die Angeklagten innerhalb einer Bewährungszeit von einem Jahr etwas zu Schulden kommen lassen.   mehr...

Die kleine Aaya (†11)

"Ich war es nicht", so lauten die letzten Worte des Ahmed A. (19), angeklagt vor dem Landgericht Stade wegen Totschlags an seiner kleinen Schwester Aaya. Das Mädchen war am 21. März 2014 tot in einem Schuppen im elterlichen Garten in Neu Wulmstorf gefunden worden. Die Verteidigung fordert Freispruch für den jungen Mann - und lenkt unterschwellig den Verdacht auf den Vater, der zusammen mit seiner Ehefrau im Zuschauerraum sitzt.   mehr...

Die Meißners neben ihrem neuen Blockheizkraftwerk. Darin wird Gas verbrannt. Dadurch wird ein Generator angetrieben, der Strom erzeugt. Der wird ins Stromnetz eingespeist. Die dabei entstehende Abwärme heizt Wasser auf, das in den Wasserkreislauf der Häuser eingespeist wird.

Eine kuschelig warme Wohnung, trotzdem niedrige Energiekosten und dazu noch ein gutes Gewissen. Das alles haben Marianne (85) und Henry (84) Meißner aus Rissen. Denn sie profitieren von einem ganz neuen Kooperations-Modell zwischen Hamburg Energie und dem Bauverein der Elbgemeinden (BVE).  mehr...

Als der junge Mann mit dem Vorwurf konfrontiert wurde, räumte er ein, mit dem Blaulicht gefahren zu sein (Symbolfoto).

Anfang des Monats meldete sich ein Autofahrer bei der Polizei weil er einen weißen Kleinwagen zwischen Neu Wulmstorf und Tötensen beobachtete, der mit blauer Rundleuchte durch die Gegend fuhr. Nun konnten die Beamten den "Blaufahrer" finden.  mehr...

Mit diesen Fotos fahndet die Polizei nun nach den beiden Tankstellenräubern.

Im November überfielen zwei bislang unbekannte Männer eine Tankstelle in Itzehoe. Die Polizei ermittelte bislang ins Leere, nun wurden Fahndungsfotos veröffentlicht, mit denen die Täter gefunden werden sollen.  mehr...

Muss vier Jahre ins Gefängnis: Jens L. (39)

Vier Jahre Haft für vier Millionen Euro. Wegen Diebstahls in Tateinheit mit Betrug und Urkundenfälschung hat das Landgericht Stade am Montag den ehemaligen Deutsche-Bank-Angestellten Jens L. (39) verurteilt.  mehr...

Der unbekannte Autofahrer fuhr einfach weiter und ließ das Mädchen liegen. (Symbolfoto)

Am Montagmorgen kam es in Wedel zu einem Unfall mit Fahrerflucht: Als ein Schulkind mit dem Rad über die grüne Ampel fahren wollte, traf ein Mercedes das Mädchen am Hinterrad. Doch anstatt der 10-Jährigen aufzuhelfen, fuhr der Autofahrer einfach weiter.  mehr...

Die kleine Aaya (†11)

Erstes Plädoyer im Fall der getöteten Aaya (✝11): Die Staatsanwaltschaft hat am Montag vor dem Landgericht Stade sieben Jahre Haft für den Angeklagten Ahmed A. gefordert. Der 19-Jährige soll seine kleine Schwester erdrosselt haben.  mehr...

Große Freude: Auch wenn sie die absolute Mehrheit verfehlte - Sylt-Neuling Gabriele Pauli holte die meisten Stimmen im ersten Wahlgang.

Die frühere Fürther Landrätin Gabriele Pauli hat bei der Bürgermeisterwahl auf Sylt am Sonntag das beste Ergebnis erzielt. Doch die absolute Mehrheit hat sie verfehlt. Das heißt: Stichwahl.  mehr...

Der 73-Jährige war von seinem Fehler so schockiert, dass er seinen Führerschein freiwillig an die Polizei aushändigte. (Symbolfoto)

Autofahrer und Polizei in Angst und Schrecken: Am Sonntagmittag war auf der A23 in Elmshorn ein Geisterfahrer unterwegs. Es stellte sich heraus, der 73-Jährige war nur aus Versehen verkehrtherum auf die Autobahn gefahren.   mehr...

(Symbolfoto)

Am Sonnabendabend gegen 21.20 Uhr kam es auf der A 1 zwischen Elsdorf und Sittensen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt, die Autobahn war zeitweise voll gesperrt.  mehr...

Ein Feuerwehrmann im Einsatz – bei einem der vielen Flammeninfernos im Kreis Stormarn.

Nach außen hin gaben sie sich als Retter in der Not aus. Doch eigentlich waren sie es selbst, die die Menschen in Angst und Schrecken versetzten. Nach der Brandstifter-Serie in Ahrensburg und Umgebung sind am Donnerstag vier junge Männer festgenommen worden – alles Mitglieder der Freiwilligen Ortsfeuerwehr. Am Freitag wanderten sie in den Knast.   mehr...

Die Polizei nahm einen Mann fest, der vermutlich sein Kind ins Ausland entführen wollte. (Symbolfoto)

Zuerst stritten die Eltern, dann machte sich der Mann mit dem gemeinsamen Baby aus dem Staub: In Seevetal ist am Freitag eine Streiterei zwischen einem getrennt lebenden Paar eskaliert.  mehr...

500 Strohballen in Flammen: Dieser Fall aus Ahrensburg stammt aus dem Januar 2014.

Rund 100 Brände, ein Schaden in Millionenhöhe: Seit dem Sommer 2013 hält eine Brandserie die Feuerwehr im Raum Ahrensburg in Atem. Jetzt sollen einige der Schuldigen auch noch selber Feuerwehrleute sein!   mehr...

Gabriele Pauli, einstige Landrätin von Fürth, gestern am Strand von Westerland.

CSU-Rebellin Gabriele Pauli hat ein neues Ziel: Am Sonntag will sie Bürgermeisterin von Sylt werden. Oder noch viel mehr? Die MOPO traf sie am Strand von Westerland.  mehr...

Brandserie im Sommer 2013: Eine Feuerwehrfrau versucht, die brennenden Strohballen auf einem Acker bei Ahrensburg zu löschen.

Ein Teil der Brandserie im Raum Ahrensburg ist offenbar aufgeklärt. Die Polizei nahm vier junge Feuerwehrleute aus Ahrensfelde bei Ahrensburg fest. Sie sollen seit Anfang des Jahres mindestens zehn Feuer gelegt haben.   mehr...

Bei einem schweren Unfall zwischen Stapelfeld in Braak sind fünf Menschen verletzt worden.

Am späten Donnerstagabend kam es zwischen Stapelfeld und Braak zu einem schweren Unfall. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon soll ersten Angaben zufolge ein Kind gewesen sein.  mehr...

Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort

MOPO-Shop"
Börse Chart DAX Chart Euro / US Dollar (EUR/USD)
DAX 9.830,46 (+0,20%)
Euro 1,2276 (-0,10%)
 
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos: