Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

St. Pauli-Trainer lobt Stadtteilpreisträger: Holger Stanislawski: "Was Sie leisten, ist klasse"

Um Fußball ging es im Stadion des FC St. Pauli am Dienstagabend ausnahmsweise nicht. Sondern um gute Taten! Im Ballsaal des Stadions ehrten MOPO und PSD Bank Nord die Gewinner des Stadtteilpreises 2011.

Sie ehrten die Preisträger im Baalsaal des FC St. Pauli-Stadions: Holger Stanislawski (v.l.,), Trainer des FC St. Pauli, Dieter Jurgeit, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nord und Frank Wieding, stellvertretender Chefredakteur der Hamburger Morgenpost
Sie ehrten die Preisträger im Baalsaal des FC St. Pauli-Stadions: Holger Stanislawski (v.l.,), Trainer des FC St. Pauli, Dieter Jurgeit, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nord und Frank Wieding, stellvertretender Chefredakteur der Hamburger Morgenpost
Foto: Florian Quandt

„Großen Respekt – was Sie leisten, ist klasse“, sagte St. Pauli-Trainer Holger Stanislawski, Schirmherr des Stadtteilpreises, zu den Preisträgern und ihren Gästen.

Fast 200 soziale Einrichtungen haben sich um den Stadtteilpreis beworben, den MOPO und PSD Bank Nord zum dritten Mal ausgeschrieben hatten. 100000 Euro waren im Topf, sie wurden auf 14 Preisträger verteilt.

100 Gäste drängten sich am Dienstagabend im Ballsaal – Menschen, die ihre Arbeit sonst im Hintergrund leisten. Mit dem Preis gab es nun den Lohn dafür. „Hamburg kann stolz auf dieses soziale Engagement sein“, sagte Frank Wieding, stellvertretender Chefredakteur der MOPO. „Machen Sie weiter so – die Stadt braucht Menschen wie Sie“, lobte Dieter Jurgeit, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nord. Und es geht weiter. Weil der Stadtteilpreis so erfolgreich ist, wird er auch 2012 fortgesetzt.

Der Stadtteilpreis

Im Jahr 2009 wurde der Stadtteilpreis erstmals ausgelobt – die Ehrung von MOPO und „PSD-Bank Nord“ ist nun zum dritten Mal verliehen worden. Um einen Teil der 100000 Euro Preisgeld können sich gemeinnützige soziale Einrichtungen mit Sitz in Hamburg bewerben. Die Idee dahinter: Soziales Engagement soll langfristig gefördert und sichtbar gemacht werden. Unter den fast 200 Bewerbern waren unter anderem Arbeitslosen-Initiativen, Kirchengemeinden, Kitas, Schulen, Nachbarschafts-Projekte und Stadtteil-Einrichtungen. Die Bewerbungsrunde für den Stadtteilpreis 2012 beginnt im Herbst.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Stadtteilpreis
Einer der Preisträger 2014: Die Einrichtung „Pottkieker“ (Dulsberg) freute sich über 12000 Euro.

Der Stadtteilpreis von MOPO und PSD Bank geht in die siebte Runde, gemeinnützige Organisationen können sich nun um einen Teil der 100.000 Euro Fördergeld bewerben. Bank-Chef Dieter Jurgeit sagt, warum er Geld verschenkt – und warum manchmal sogar kleine Summen viel bewirken können.  mehr...

Frank Wieding (v.l., stellvertretender Chefredakteur der MOPO), Dieter Jurgeit (Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nord) sowie Stadtteilpreis-Schirmherrin Nina Petri.

100.000 Euro zu verteilen – das dauert genau zwei Stunden. Im Winterhuder Fährhaus ist zum sechsten Mal der Stadtteilpreis von MOPO und PSD Bank Nord vergeben worden. 19 Einrichtungen wurden ausgezeichnet.  mehr...

So sehen die Gewinner des Stadtteilpreises 2013 aus! Kinder von der Kita Teddy aus Lurup und vom Barmbeker Schulzirkus „Pampelmuse“. Frank Wieding (v. l., stellvertretender Chefredakteur der MOPO), Dieter Jurgeit (Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nord) und Schirmherr Sky du Mont freuen sich mit den Preisträgern.

In Hamburg gibt es unzählige Vereine und Initiativen, die das Leben vieler Hamburger ein kleines bisschen besser machen. Dieses Engagement wird nun belohnt. Die MOPO und die PSD Bank Nord schreiben jetzt den Stadtteilpreis 2014 aus.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 8.773,77 Punkte -76,50 (-0,86%)
  • 15.138,11 Punkte -39,72 (-0,26%)
  • 1.161,06 Punkte -3,43 (-0,29%)
  • 15.111,23 Punkte +578,72 (+3,98%)
  • 1,2770 EUR +0,0015 (+0,12%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort