St Pauli
Der FC St. Pauli bei der MOPO: News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Hamburger Kiezklub.

MOPOSportSt Pauli
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Starke Leistung in Wolfsburg: Stani: "...oder die Jungs sind froh, dass ich gehe"

So hat Holger Stanislawski sich das Ergebnis sicherlich nicht vorgestellt.
So hat Holger Stanislawski sich das Ergebnis sicherlich nicht vorgestellt.
Foto: dpa

"Nur" 2:2 in Wolfsburg. Aber im ersten Spiel nach der Verkündigung seines Abschiedes zum Saisonende zeigte die Mannschaft von Holger Stanislawski eine starke Leistung. Das Interview mit dem Noch-Trainer des Fc St. Pauli.

MOPO: Trotz Überlegenheit wieder nur ein Punkt. Was macht jetzt noch Mut im Kampf um den Klassenerhalt?
Stanislawski: Im Abstiegskampf zählen Ausdauer und langer Atem. Das haben wir – bis zum 34. Spieltag.

Ihre Mannschaft hat überraschend selbstgewusst und zielstrebig gespielt.
Ja, sie hat richtig gut Fußball gespielt, aber sich nicht genug mit Toren belohnt. Das ist ärgerlich für die Jungs. Aber ich bin sicher: Wenn sie diese Leistung fortführen, holen sie sich drei Punkte gegen Werder Bremen. Denn das Selbstbewusstsein hat nicht gelitten.


Wie hat Ihre Truppe Ihren Entschluss, den Verein zu verlassen, verarbeitet?
Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, die Jungs haben so gut gespielt, weil sie mir noch was mitgeben wollen. Oder sie sind froh, dass ich gehe. Im Ernst: Alle bei uns können mit dieser Situation gut umgehen. Wir haben die Möglichkeiten und auch die Klasse, die Liga zu halten.

Benoten Sie hier die Kiezkicker!

Auch interessant
Weitere Meldungen St Pauli
Beim FC St. Pauli geht die Angst vor dem Abstieg um. Es wäre eine wirtschaftliche Voll-Katastrophe.

Der FC St. Pauli befindet sich in akuter Abstiegsgefahr. Der Gang in Liga drei wäre für den Kiez-Klub ein Super-GAU.   mehr...

Oke Göttlich (38) ist seit dem 16. November Präsident des FC St. Pauli, muss nun Krisen-Management betreiben.

Oke Göttlich ist erst seit zehn Tagen Präsident und steckt schon in der größten sportlichen Krise des FC St. Pauli seit elf Jahren: 2002 stieg der Kiezklub erst aus der Bundesliga, 2003 auch noch aus der 2. Liga ab. Auch jetzt droht die Drittklassigkeit. Die MOPO sprach mit dem Boss.  mehr...

Es ist zum Wegschauen! Trainer Thomas Meggle hat zuletzt ganz schwache Leistungen seiner Spieler verfolgen müssen, glaubt aber an die Wende.

Wie baut man eine Mannschaft auf, die gerade eine 1:4-Klatsche in Leipzig gekriegt hat und Vorletzter ist? Der Weg von St. Paulis Trainer Thomas Meggle: Er spricht die Probleme knallhart an – und verbreitet dennoch Optimismus.  mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Wählen






Abnehmen mit Fitmio