St Pauli
Der FC St. Pauli bei der MOPO: News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Hamburger Kiezklub.

MOPOSportSt Pauli
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neuzugang trifft : 4:1! FC St. Pauli gewinnt erstes Testspiel

Daniel Ginczek konnte sich bei seinem ersten Auftritt im neuen braunen St. Pauli-Dress gleich in Szene setzen, traf beim Heider SV zum 2:0.
Daniel Ginczek konnte sich bei seinem ersten Auftritt im neuen braunen St. Pauli-Dress gleich in Szene setzen, traf beim Heider SV zum 2:0.
Foto: WITTERS

Der Anfang ist gemacht, die ersten Tore sind im Kasten: Beim Fünftligisten Heider SV gab es vor 2.000 Fans einen 4:1-Sieg für den FC St. Pauli.

Die Saison-Premiere begann mit zehn Minuten Verspätung, weil die Mannschaft auf der A23 im Stau gestanden hatte. Nach dem Anpfiff aber flutschte es. Der Ball zappelte bereits nach 65 Sekunden im Netz, doch Mahir Saglik erzielte den Treffer aus Abseitsposition. Nachdem Daniel Ginczek (6.), Lennart Thy (8.), Fabian Boll und noch mal Ginczek gute Chancen verpasst hatten, traf Saglik dann doch zum 1:0 (29.).Kurz danach erhöhte Ginczek auf 2:0, (31).

Nach dem Wechsel verkürzte Heides Müller mit einem Hammerschuss auf 1:2 (56.), doch Marcel Andrijanic (71.) und Jan-Philipp Kalla (84.) erhöhten noch auf 4:1 – der Endstand. „Man hat gesehen, dass wir in der ersten Trainingswoche viel Gas gegeben haben, trotzdem haben sich alle Jungs gut bewegt“, zeigte sich Trainer André Schubert zufrieden.

So spielte St. Pauli: Tschauner (46. Pliquett) – Schindler, Zambrano, Mohr (46. Thorandt), Kalla – Boll (46. Funk), Daube, Thy, Bruns (46. Bartels) – Saglik (46. Andrijanic), Ginczek (46. Ebbers)

Weitere Meldungen St Pauli
Für Trainer Roland Vrabec gibt es „keinen klaren Favoriten“.
|  3

Das Spielchen ist nicht neu, kehrt alljährlich wieder und ist immer ein Schuss ins Blaue: Die Trainer aller Zweitligisten wurden vor Saisonbeginn nach ihren Aufstiegsfavoriten gefragt. Einige Übungsleiter haben den FC St. Pauli in diesem Jahr auf dem Zettel.  mehr...

Sebastian Maier ist nicht so schnell aus der Balance zu bringen. Wie hier gegen Celtic Glasgow will er sich durchsetzen.
|  3

Der Jugendwahn im Profi-Fußball treibt mitunter seltsame Blüten. Zarte 20 Jahre ist Sebastian Maier noch jung, erst im zweiten Jahr beim FC St. Pauli – und trotzdem erwarten viele von ihm in der kommenden Serie den Durchbruch. Ein Fluch des außergewöhnlichen Talents.  mehr...

Lennart Thy war gegen Uetersen St. Paulis Torschützenkönig: Er traf gleich drei Mal. Hier im Zweikampf mit Florian Blaedtke
|  24

Der FC St. Pauli hat seine Testspiel-Serie ohne Niederlage abgeschlossen. Wenige Tage vor der neuen Saison in der 2. Liga gewann die Mannschaft von Trainer Roland Vrabec beim TSV Uetersen mit 6:0 (3:0).  mehr...

Unser FC St. Pauli
Wählen






Abnehmen mit Fitmio