St Pauli
Der FC St. Pauli bei der MOPO: News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Hamburger Kiezklub.

MOPOSportSt Pauli
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Kiezkicker umworben: Paderborn will Saglik, Sobiech nach Frankfurt?

Abschied von St. Pauli? Mahir Saglik wird von seinem Ex-Klub Paderborn umworben.
Abschied von St. Pauli? Mahir Saglik wird von seinem Ex-Klub Paderborn umworben.
 Foto: WITTERS

Nicht nur Max Kruse, der von Freiburg umworben wird, auch andere Kiezkicker sind interessant für ambitionierte Klubs. Zum Beispiel Mahir Saglik (29): Paderborn will St. Paulis Super-Joker!


SCP-Präsident Wilfried Finke (61) zur MOPO: „Wir haben großes Interesse an Saglik. Der bringt seine beste Leistung nur in Paderborn.“ Finke hätte den Stürmer, der für den SC 2009/10 in 27 Spielen 15 Tore erzielte, gern zurück: „Wenn sich die Wogen des Spiels am Sonntag geglättet haben, wird das wohl ein Thema.“

Umgekehrt wird Paderborns Enis Alushi (26) bei St. Pauli gehandelt – wie auch die Nürnberger Albert Bunjaku (28) und Christian Eigler (28). Nach MOPO-Infos bei Eintracht Frankfurt im Gespräch: St. Paulis Lasse Sobiech (21). Der Leihspieler gehört Borussia Dortmund.


Seinen Vertrag verlängert hat wohl Moritz Volz (29). Das wird der Verein aller Voraussicht nach am Freitag bekannt geben.

Weitere Meldungen St Pauli
Volltreffer mit Schneeball: St. Paulis Youngster Kyoung-Rok Choi sorgte mit  seinem Tor für den verdienten Endstand.

Der FC St. Pauli gewann am Sonnabend sein vorletztes Testspiel bei Erstligist SC Paderborn mit 2:0 (1:0) und hinterließ trotz personeller Probleme einen prima Eindruck. Die Schnee-Show der Kiezkicker macht Mut.  mehr...

Flitzer für den Kiez: Waldemar Sobota (r., gegen Daniel Buballa) will beim FC St. Pauli durchstarten.

Jetzt ist er da, der Waldemar: Um 16.09 Uhr betrat Waldemar Sobota gestern den Trainingsplatz des FC St. Pauli, absolvierte seine erste Einheit mit den neuen Kollegen. Nach zuletzt wenig zufriedenstellenden Zeiten beim FC Brügge will es „Waldi“ auf dem Kiez nun wissen.  mehr...

In Paderborn will Lienen seine Wunschelf präsentieren.

In zwei Wochen liegt die Wahrheit wieder auf dem Platz und nirgendwo anders. Ehe der FC St. Pauli am 7. Februar beim SV Sandhausen in das neue Zweitliga-Jahr startet, stehen aber noch zwei Testkicks auf dem Plan. Das erste davon heute (14.30 Uhr) beim Erstliga-Aufsteiger SC Paderborn.  mehr...

comments powered by Disqus

KiezHeldenKalender
Wählen
Abnehmen mit Fitmio