Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

St Pauli
Der FC St. Pauli bei der MOPO: News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Hamburger Kiezklub.

MOPOSportSt Pauli
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Bald gegen St. Pauli?: Veh lockt Matthias Lehmann nach Frankfurt

Seitenwechsel: Matthias Lehmann wird nächste Saison wohl gegen den FC St. Pauli spielen.
Seitenwechsel: Matthias Lehmann wird nächste Saison wohl gegen den FC St. Pauli spielen.
 Foto: WITTERS

Eigentlich wollte er erstklassig bleiben. Jetzt soll Matthias Lehmann mit erstklassigen Leistungen in der 2. Liga dafür sorgen, dass ein Absteiger in einem Jahr wieder Bundesliga spielt. Die MOPO erfuhr aus Frankfurt: Die Eintracht ist ganz heiß auf St. Paulis 28-jährigen Mittelfeldspieler.

Lehmanns Berater Volker Struth mauert zwar noch („Es ist zu früh, um das zu bestätigen“), doch der neue Trainer Armin Veh will den Kiezkicker, der für kleines Geld gehen kann (angeblich 250000 Euro) unbedingt. Klappt der Deal, würde Lehmann schon kommende Saison gegen St. Pauli spielen.


Der eine „Matze“ geht, der andere bleibt: Keeper Mathias Hain wird neuer Torwart-Trainer, erhält einen Zweijahresvertrag. Der 38-Jährige, der seine aktive Karriere beendet hat: „Ich danke insbesondere André Schubert, dass er mich ins Trainerteam aufgenommen hat. Ich möchte meine Erfahrung weitergeben.“ Schubert glaubt: „Mathias ist eine Bereicherung für unser Gespann. Denn Matze verfügt über das nötige Wissen und Einfühlungsvermögen.“ Was aus seinem Vorgänger „KP“ Nemet wird, ist ungewiss.

Weitere Meldungen St Pauli
An den Ärmeln der Trikots von Marc Rzatkowski (l.) und Sebastian Maier sind die Bündchen in den Farben des Regenbogens klar zu erkennen.

Und plötzlich waren sie einfach da: Entgegen dem Trend der Moderne, die Präsentation von neuen Fußball-Trikots zu einem Haute-Couture-ähnlichen Spektakel aufzupimpen, steckte der FC St. Pauli seine Profis anlässlich des offiziellen Mannschaftsfotos am Sonnabend einfach in den neuen Auswärtszwirn – fertig, aus. Dabei gäbe es zum braun-weißen Outfit durchaus was zu erzählen, fällt es doch viel bunter aus als je zuvor.   mehr...

Dieses Foto veröffentlichte der FC St. Pauli auf Facebook.

Unfassbar: Vor dem 3:2 (3:1) des FC St. Pauli am Sonntag beim dänischen Drittligisten BK Frem Kopenhagen haben bislang unbekannte Täter Nägel und andere spitze Gegenstände auf dem Rasen verstreut! Beide Fanlager bereinigten vor dem Anpfiff das Spielfeld gemeinsam, die Partie konnte ohne Probleme stattfinden. Außerdem musste der BK Frem im Stadionumfeld Nazi-Parolen entfernen lassen.  mehr...

Steht da noch jemand auf dem Platz? Sören Gonther ist einer von jetzt sieben Angeschlagenen.

Aus den Lautsprechern dröhnte vor dem Anpfiff „Das Herz von St. Pauli“, doch der Millerntor-Klassiker inspirierte gestern beim 3:2 (3:1) bei BK Frem Kopenhagen zunächst nur die Gastgeber...  mehr...

Kommentare
Wir haben leider technische Probleme mit der Kommentar-Funktion. Wir arbeiten an einer schnellen Lösung und bitten um Ihr Verständnis.

Wählen
Abnehmen mit Fitmio

Zur mobilen Ansicht wechseln