Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

St Pauli
Der FC St. Pauli bei der MOPO: News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Hamburger Kiezklub.

MOPOSportSt Pauli
St Pauli
Neue Trikots

Und plötzlich waren sie einfach da: Entgegen dem Trend der Moderne, die Präsentation von neuen Fußball-Trikots zu einem Haute-Couture-ähnlichen Spektakel aufzupimpen, steckte der FC St. Pauli seine Profis anlässlich des offiziellen Mannschaftsfotos am Sonnabend einfach in den neuen Auswärtszwirn – fertig, aus. Dabei gäbe es zum braun-weißen Outfit durchaus was zu erzählen, fällt es doch viel bunter aus als je zuvor.   mehr...

Dieses Foto veröffentlichte der FC St. Pauli auf Facebook.

Unfassbar: Vor dem 3:2 (3:1) des FC St. Pauli am Sonntag beim dänischen Drittligisten BK Frem Kopenhagen haben bislang unbekannte Täter Nägel und andere spitze Gegenstände auf dem Rasen verstreut! Beide Fanlager bereinigten vor dem Anpfiff das Spielfeld gemeinsam, die Partie konnte ohne Probleme stattfinden. Außerdem musste der BK Frem im Stadionumfeld Nazi-Parolen entfernen lassen.  mehr...

Steht da noch jemand auf dem Platz? Sören Gonther ist einer von jetzt sieben Angeschlagenen.

Aus den Lautsprechern dröhnte vor dem Anpfiff „Das Herz von St. Pauli“, doch der Millerntor-Klassiker inspirierte gestern beim 3:2 (3:1) bei BK Frem Kopenhagen zunächst nur die Gastgeber...  mehr...

Topfit und spielfreudig: St. Paulis Lennart Thy (l.) im Testspiel beim MTV Barum.

Er ist einer der Arrivierten im Team und startet in seine vierte Saison mit den Kiezkickern. Und doch gilt Lennart Thy als einer der Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Spielzeit. Der 23-Jährige könnte in die Rolle des ersehnten Torjägers schlüpfen und hat richtig Lust auf einen Job in der Spitze.   mehr...

Mit Schirm und Charme, aber ohne Melone. Das Trainingsgelände wurde zum Sommer-Camp.

Fannähe ist beim FC St. Pauli wichtig. Es geht um Identifikation – und zwar nicht als Einbahnstraße. Am Donnerstagabend nutzten 50 treue Anhänger die Chance, ihren Kiezkickern ganz nahe zu kommen. Astra und die MOPO hatten zum exklusiven Event „Pille meets Pulle“ auf dem Trainingsgelände geladen.  mehr...

St. Pauli hatte für das neue Millerntor ursprünglich eine Kapazität von 27500 geplant. 29400 Plätze sind es laut Stadionchef geworden.

Es wird ein wahres Schmuckkästchen, das neue Millerntor. Zum Saisonstart ist die Nordtribüne bezugsfertig, und dann werden bis zu 29.400 Zuschauer für eine Kulisse sorgen, so groß und laut wie noch nie in der Vereinsgeschichte. Die Vorfreude ist groß. Doch die Sache hat noch einen Haken.  mehr...

Nico Empen setzt sich dynamisch gegen zwei Buxtehuder Gegenspieler durch. Der bullige Stürmer gilt als großes Talent.

Auch Thomas Meggle (40) kann diese wundervollen Sommertage mal ein bisschen genießen. Entspannt verfolgte der Sportchef des FC St. Pauli gestern die Trainingseinheit an der Kollaustraße, zog ein erstes Zwischenfazit der Vorbereitung und blickte in die Zukunft. Meggle sprach über...  mehr...

Frisch wie der Frühling: Waldemar Sobota war der Spaß anzusehen, als er gestern wieder bei St. Pauli trainierte.

Waldemar Sobota kann endlich aufatmen: Der Pole bleibt ein Kiezkicker! Wenigstens für ein Jahr, vielleicht aber auch länger.  mehr...

Waldemar Sobota nach seinem Treffer in der vergangenen Rückrunde gegen Bochum. Auch in der kommenden Saison soll die Leihe vom FC Brügge am Kiez auflaufen.

Die Planungen gehen bei St. Pauli weiter voran: Waldemar Sobota wird nach seiner Leihe den Kiezkickern weiter erhalten bleiben. Der Mittelfeldspieler kam im Winter vom FC Brügge. Jetzt wird seine Unterschrift beim FC St. Pauli spätestens für Mittwochvormittag erwartet.  mehr...

Wieder am Ball: Bernd Nehrig beim Test in Buxtehude. Es war sein erster Einsatz im St. Pauli-Trikot seit  20. Dezember.

Das letzte halbe Jahr war für ihn eine Leidenszeit im Schatten des Abstiegskampfes. Jetzt ist Nehrig wieder fit – und für Trainer Ewald Lienen so etwas wie ein Neuzugang.  mehr...

Begeistert mit seiner Art schon in den ersten Tagen auf St. Pauli: Ryo Miyaichi.

Ryo Miyaichis erste Tage in Hamburg scheinen gelungen. Alle sind begeistert vom Japaner, der sich an der Elbe bereits pudelwohl fühlt.  mehr...

Er möchte zurück zu St. Pauli – darf er auch? Waldemar Sobota

Fehlte es bei den Kiezkickern im Vorjahr vor allem an Geschwindigkeit, dürfte das Problem mit der Verpflichtung von Ryo Miyaichi schon teils gelöst, aber eben nur teils.  mehr...

Lasse Sobiech (l.) bleibt beim FC St. Pauli.

Mit Lasse Soebich hat der Kiezklub seinen Königstransfer in diesem Sommer getätigt. Er kommt vom Stadtrivalen. Es ist die Fortsetzung der unendlichen Wechselgeschichte zwischen dem HSV und St. Pauli.   mehr...

Unterschrieb bis 2016: Lasse Sobiech.

Jetzt ist endlich Tinte drunter, wenngleich der Inhalt schon ein wenig überrascht: Lasse Sobiechs Verbleib beim FC St. Pauli ist seit Freitag endgültig in trockenen Tüchern. Allein die Vertragslaufzeit irritierte sogar den Protagonisten persönlich.  mehr...

Goliath gegen David: Marc Rzatkowski (r.) erwartet mit St. Pauli Bielefeld (l. Klos).

Der Ärger hielt sich in Grenzen beziehungsweise war öffentlich gar nicht existent. Warum die DFL den Antrag des FC St. Pauli, ob der Bauarbeiten an der neuen Nordtribüne mit einem Auswärtsspiel in die Serie starten zu dürfen, nicht stattgab, bleibt dennoch rätselhaft.   mehr...

Ryo Miyaichi (l.) freut sich mit Enis Alushi über sein erstes St. Pauli-Tor.

Mit Spannung war das Debüt von Neuzugang Ryo Miyaichi (kam vom FC Arsenal) beim FC St. Pauli erwartet worden. Und das Japan-Juwel hinterließ beim 9:1 (6:1) im ersten Test beim Oberligisten Buxtehuder SV gleich einen bleibenden Eindruck.  mehr...

Die abgelaufene Saison war bislang seine beste. Jan-Philipp Kalla trug viel zu St. Paulis Klassenerhalt bei.

Vor zwei Jahren ging Benedikt Pliquett, vor zwölf Monaten trat Fabian Boll ab, nun ist auch noch Dennis Daube weg – somit ist Jan-Philipp Kalla das einzig verbliebene Urgestein des FC St. Pauli, der letzte Kiezianer.  mehr...

Lasse Sobiech (l.) duelliert sich beim Auftakttraining mit Neuzugang Ryo Miyaichi

Jetzt ist es offiziell: Lasse Sobiech wechselt vom HSV zum FC St. Pauli. Der 24-jährige Verteidiger kommt ablösefrei.  mehr...

Max Kruse ist aktueller Nationalspieler. In der neuen Saison spielt er für Wolfsburg.

Eigentlich ist Max Kruse im Urlaub, könnte entspannen und sich ganz in Ruhe auf seinen neuen Klub Wolfsburg vorbereiten. Trotzdem hat sich der Nationalspieler mächtig geärgert – über den Kiezklub.  mehr...

Christopher Nöthe machte im Trikot des FC St. Pauli nicht immer eine gute Figur.

Angreifer Christopher Nöthe und der FC St. Pauli gehen ab sofort getrennte Wege. Das gab der Verein am Dienstag über seine Social-Media-Kanäle bekannt.  mehr...

Wählen
Abnehmen mit Fitmio

Zur mobilen Ansicht wechseln