Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

WM-Fight am 7. Juli : In Bern: Wladimir Klitschko boxt gegen Thompson

Tony Thompson und Wladimir Klitschko vor ihrem ersten Fight im Juli 2008.
Tony Thompson und Wladimir Klitschko vor ihrem ersten Fight im Juli 2008.
Foto: dapd

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko boxt am 7. Juli im Berner Stade de Suisse. Der 36 Jahre alte WBO- und IBF-Weltmeister, der auch Superchampion der WBA ist, trifft dabei zum zweiten Mal in seiner Karriere auf den Amerikaner Tony Thompson.

„Thompson ist als Rechtsausleger schwer zu boxen. Er ist ein guter Techniker und hat mir einen der schwersten Kämpfe meiner bisherigen Karriere geliefert“, sagte Wladimir Klitschko.

Wladimir Klitschko hat seinem fünf Jahre älteren nächsten Rivalen bereits am 12. Juli 2008 in Hamburg gegenübergestanden und ihn dabei durch K.o. in der elften Runde bezwungen.

Thompson verdiente sich das Recht, erneut gegen den Jüngeren der beiden Klitschko-Brüder antreten zu dürfen, als Nummer eins der IBF. „Ich werde Klitschko ausknocken und mit seiner Gürtelsammlung zurück in die USA reisen“, kündigte der Herausforderer vollmundig an. Der Kampf wird vom Privatsender RTL live übertragen.

Für Wladimir Klitschko ist das Duell mit dem Amerikaner bereits sein 21. WM-Kampf. Der Schwergewichtler aus der Ukraine stand zuletzt am 3. März in Düsseldorf im Ring und besiegte dabei den hoffnungslos unterlegenen Jean-Marc Mormeck aus Frankreich durch K.o. in der vierten Runde.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Sportmix
Marlies Schild verdrückte bei der Verkündung ihres Rücktrittes bitter Tränen.

Knapp fünf Monate nach Maria Höfl-Riesch hat auch eine ihrer großen Konkurrentinnen ihre erfolgreiche Karriere beendet.   mehr...

Philipp Kohlschreiber unterlag dem Top-Favoriten Novak Djokovic 1:6, 5:7, 4:6.

Schluss, das war's: Mit Philipp Kohlschreiber ist auch der letzte Deutsche bei den US-Open ausgeschieden.  mehr...

Hier lächelt er nett am Rande des Preseason-Spiels gegen Houston. Zu Hause verprügelte Ray McDonald seine schwangere Freundin.

Erneut wird die amerikanische Footballliga NFL von einem Gewaltverbrechen überschattet. Ray McDonald von den San Francisco 49ers ist in Santa Clara/Kalifornien wegen des Verdachts auf häusliche Gewalt festgenommen worden.   mehr...







Abnehmen mit Fitmio