Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Footballer wieder erstklassig: Die HSV Hamburg Blue Devils sind zurück!

Vorstandsmitglied und Head Coach: Blue-Devils-Legende Maximilian von Garnier.
Vorstandsmitglied und Head Coach: Blue-Devils-Legende Maximilian von Garnier.
Foto: WITTERS

In Hamburg ist endlich wieder der Teufel los! Nach drei Jahren sind die American Footballer der HSV Blue Devils wieder erstklassig. Am Sonnabend steigt in Altona die große Saisoneröffnung.


In den 90ern spielten sie vor über 30.000 Fans im Volkspark, feierten vier deutsche Meisterschaften sowie drei Eurobowl-Siege – dann wurde es still: Vor drei Jahren ging es nach dem finanziellen Kollaps runter bis in die Regionalliga.


„Wir mussten alles ändern, im Prinzip einen neuen Verein gründen“, erklärt Vorstandsmitglied, Vereinslegende und Head Coach Maximilian von Garnier. „Das ist uns gelungen. Wir sind in die erste Liga durchmarschiert.“


Am Sonnabend soll das beim großen „Family Day“ in der Adolf-Jäger-Kampfbahn in Altona gefeiert werden. Zudem testen die Hamburger ab 16 Uhr gegen die Osnabrück Tigers. „Wir rechnen mit bis zu 3000 Zuschauern“, erklärt von Garnier.


Am 12. Mai wird’s dann ernst, wenn Erzrivale Braunschweig (18 Uhr) zum Saisonauftakt nach Altona kommt. Als Ziel wurde der Nichtabstieg ausgegeben. „Natürlich wird das nicht einfach, aber wir wollen versuchen, dem einen oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen“, sagt von Garnier. Der Saisonetat beläuft sich auf rund 250.000 Euro.

Weitere Meldungen Sportmix
Alex Leapai will gegen Wladimir Klitschko die Chance seines Lebens nutzen.

Klitschkos Herausforderer Alex Leapai war LKW-Fahrer, saß im Knast, singt im Chor und heißt eigentlich Elise.  mehr...

Mit Gebrüll geht Shannon Briggs auf die Security los, lässt die Muskeln spielen - was geschah auf dieser desaströsen Pressekonferenz?

Ein Video zeigt, wie Ex-Box-Champion Shannon Briggs die Pressekonferenz vom amtierenden Weltmeister Wladimir Klitschko ordentlich auf den Kopf stellte. Was genau war da los? Hier gibt's die Auflösung.  mehr...

King of the Ring: Wladimir Klitschko ist seit zehn Jahren unbesiegt, gewann in dieser Zeit 19 Kämpfe, davon 13 per Knockout und kassierte rund 80 Millionen Euro Börse.

Er kämpft an zwei Fronten: Um den Sieg im Box-Ring und um Frieden und Demokratie in seiner Heimat Ukraine. Wenn Wladimir Klitschko am Sonnabend seine Fäuste fliegen lässt, geht es um mehr als WM-Gürtel.  mehr...







Abnehmen mit Fitmio