Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Fed-Cup: Petko-Niederlage besiegelt Abstieg

Traurig nach der Niederlage: Andrea Petkovic.
Traurig nach der Niederlage: Andrea Petkovic.
 Foto: dpa

Eine Niederlage von Andrea Petkovic beim Comeback hat den Abstieg des deutschen Fed-Cup-Teams aus der Weltgruppe I der besten acht Mannschaften besiegelt.

Die Weltranglistenelfte aus Darmstadt verlor mit 4:6, 1:6 gegen die australische US-Open-Siegerin Samantha Stosur. Damit liegt die DTB-Auswahl vor den noch ausstehenden beiden Matches gegen Australien in Stuttgart aussichtslos mit 0:3 in Rückstand.

Petkovic zeigte in ihrer ersten Partie seit dem 10. Januar 2012 eine durchwachsene Leistung. Die fehlende Matchpraxis war der 24-Jährigen deutlich anzumerken - vor allen Dingen beim Service: Insgesamt brachte sie nur zweimal ihr Aufschlagspiel durch und kassierte insgesamt sechs Breaks.

Im Kampf um den anvisierten Titel verliert die DTB-Auswahl trotz derzeit vier Spielerinnen in den Top 16 der Weltrangliste damit ein ganzes Jahr. Selbst im Fall einer erfolgreichen Relegation in der kommenden Saison kann es erst im Februar 2014 wieder um die begehrteste Mannschafts-Trophäe im Tennissport mitspielen.

Es war bereits der vierte Abstieg in die Zweitklassigkeit seit 2005. Am Samstag hatte Kopenhagen-Siegerin Angelique Kerber das erste Einzel gegen Stosur verloren (6:7, 4:6). Danach wurde Julia Görges (Bad Oldesloe) ihrer Favoritenrolle gegen Jarmila Gajdosova (4:6, 4:6) nicht gerecht.

Teamchefin Barbara Rittner hatte sich am Sonntagmorgen entschieden, die zuletzt an einem Infekt leidende Görges durch die wiedergenesene Petkovic zu ersetzen.

Weitere Meldungen Sportmix

Nein, leicht hatte es Box-Champion Wladimir Klitschko nicht. Doch am ende konnte der 39-Jährige seine Weltmeistertitel im Schwergewicht der Verbände IBF, WBO und WBA erfolgreich gegen den Amerikaner Bryant Jennings verteidigen.  mehr...

Bei seinem bislang letzten WM-Kampf im November 2014 in Hamburg bezwang Wladimir Klitschko Kubrat Pulev.

Es ist ein Kampf für die Geschichtsbücher. Die Titelverteidigung von Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko gegen US-Herausforderer Bryant Jennings (30) in New York ist der 27. WM-Fight des K.o.-Königs. Weltrekord. Und Klitschko hat die nächsten Bestmarken längst im Visier.  mehr...

MOPO-Reporter Nils Weber mit Box-Legende Evander Holyfield.

Er nannte sich „The Real Deal“, der einzig Wahre. Er ist eine lebende Box-Legende und der einzige Schwergewichtler, der sich viermal zum Box-Weltmeister krönte. Die MOPO traf Evander Holyfield (52) vor dem Klitschko-Kampf in New York.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio