Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Eiskunstlauf-WM: Aljona und Robin zum 4. Gold gezittert

Nicht verhoben: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy sind Weltmeister.
Nicht verhoben: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy sind Weltmeister.
 Foto: dapd

Unser Eis-Paar hat es wieder geschafft. Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy verteidigten bei der Eiskunstlauf-WM in Nizza ihren Weltmeistertitel.

Allerdings liefen die Chemnitzer auf dem Weg zu ihrem insgesamt vierten WM-Gold nur die zweitbeste Kür. Doch die reichte zum knappen Sieg. Die beste Kür zeigte das russische Paar Tatjana Wolososchar/ Maxim Trankow. Da die Osteuropäer aber im Vorprogramm nur Achter waren, behaupteten Aljona und Robin am Ende einen ganz knappen Vorsprung von 0,11 Punkten!

Das zweite deutsche paar Maylin Hausch/Daniel Wende (Oberstdorf) wurde Dreizehnter, das Paar Mari-Doris Vartmann/ Aaron van Cleave (Düsseldorf) landete auf dem 14. Rang.

Weitere Meldungen Sportmix
Eric Frenzel ist in der Nordischen Kombination das Maß aller Dinge!

Wer soll diesen Mann noch stoppen? Eric Frenzel hat erneut den Gesamtweltcup der nordischen Kombinierer gewonnen. Und das zum dritten Mal in Folge!  mehr...

Norbert Sauer zählt zu den erfolgreichsten Trainern in der Geschichte des deutschen Rennsports

Tragisches Unglück! Im Alter von 75 Jahren ist der Dortmunder Galoppertrainer Norbert Sauer durch einen Unfall in seinem Trainingsstall ums Leben gekommen.   mehr...

Die Deutsche Top-Rodlerin Natalie Geisenberger auf ihrer Abfahrt im Eiskanal im sächsischen Altenberg.

Die geplante Winter-Fußball-WM in Katar 2022 sorgt seit Wochen für Diskussionen. Nun hat sich auch der Rodel-Verband gemeldet. Ihm droht ein immenser finanzieller Schaden.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio