Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Eiskunstlauf-WM: Aljona und Robin zum 4. Gold gezittert

Nicht verhoben: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy sind Weltmeister.
Nicht verhoben: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy sind Weltmeister.
 Foto: dapd

Unser Eis-Paar hat es wieder geschafft. Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy verteidigten bei der Eiskunstlauf-WM in Nizza ihren Weltmeistertitel.

Allerdings liefen die Chemnitzer auf dem Weg zu ihrem insgesamt vierten WM-Gold nur die zweitbeste Kür. Doch die reichte zum knappen Sieg. Die beste Kür zeigte das russische Paar Tatjana Wolososchar/ Maxim Trankow. Da die Osteuropäer aber im Vorprogramm nur Achter waren, behaupteten Aljona und Robin am Ende einen ganz knappen Vorsprung von 0,11 Punkten!

Das zweite deutsche paar Maylin Hausch/Daniel Wende (Oberstdorf) wurde Dreizehnter, das Paar Mari-Doris Vartmann/ Aaron van Cleave (Düsseldorf) landete auf dem 14. Rang.

Weitere Meldungen Sportmix
Der Mann des Spiels: Uwe Gensheimer gelangen 13 Tore.

Die Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson besiegte Slowenien im Spiel um Platz sieben und sicherte sich damit die Teilnahme an einem der drei Qualifikationsturniere.  mehr...

Der Kroate Manuel Strlek freut sich über einen Treffer. DHB-Keeper Silvio Heinevetter (r.) resiginert.

Für die deutschen Handballer hat das Zittern um die Olympia-Chance begonnen. Bei der WM in Katar kassierte das DHB-Team eine zweite Niederlage und verpasst damit die vorzeitige Teilnahme am Olympia-Qualifikationsturnier.  mehr...

Dirk Nowitzki muss sich das Allstar-Game wohl vom Fernseher aus ansehen.

Bittere Pille für „Dirkules“! Deutschlands Vorzeige-Basketballer Dirk Nowitzki hat es nicht in das Allstar-Game der NBA geschafft!   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio