Sportmix
Berichte aus dem Sport: News zu Basktetball, Boxen, Volleyball, Wintersport, Gewichtheben und vielem mehr

MOPOSportSportmix
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Anabole Steroide: Dopingprobe von Klitschko-Gegner Wach positiv

In der A-Probe von Mariusz Wach wurden anabole Steroide gefunden.
In der A-Probe von Mariusz Wach wurden anabole Steroide gefunden.
 Foto: dapd

Am 10. November staunte die Boxwelt über das Stehvermögen von Mariusz Wach (32), der im Kampf gegen Weltmeister Wladimir Klitschko (36) Schlag auf Schlag kassierte und den WM-Fight nach 12 Runden nach Punkten verlor.

Nun scheint auch klar, wieso „The Viking“ so lange durchhielt: Das Institut für Biochemie der Deutschen Sporthochschule in Köln hat anabole Steroide in der A-Probe des Polen gefunden!

„Der Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB), Thomas Pütz, hat uns darüber informiert“, sagte Klitschko-Manager Bernd Bönte. „Das würde auch erklären, warum Wach selbst die härtesten Schläge weggesteckt hat. Doping ist natürlich ein No-Go“, sagte Bönte weiter: „Das zeigt auch, wie gefährlich Doping ist, wenn das Schmerzempfinden weniger wird.“

Anabole Steroide werden im Sport zur Stärkung der Muskulatur und zur Erhöhung der Regenerationsfähigkeit missbraucht. Wach kann nun die B-Probe beantragen. Sollte sich der Doping-Befund bestätigen, droht Wach eine lange Sperre.

Weitere Meldungen Sportmix
Hamburgs Olympia-Hoffnung ist Feuer und Flamme für die Spiele in der Hansestadt.

In wenigen Tagen fällt die Entscheidung, ob Hamburg für Deutschland ins Rennen um die Olympischen Spiele 2024 geht – und diese Youngster könnten dann als Lokalhelden dabei sein. Ihre Namen sind bisher nur Insidern ein Begriff, doch das dürfte sich in den kommenden Jahren ändern.   mehr...

Viktoria Rebensburg wird in dieser Saison nicht mehr auf den Skiern stehen.

Bittere Nachricht für Viktoria Rebensburg! Deutschlands beste alpine Skifahrerin muss ihre Saison vorzeitig beenden. Die Vize-Weltmeisterin im Riesenslalom stürzte beim Training in Bad Wiessee und zog sich einen Innenbandanriss im linken Knie zu.  mehr...

Ein Schläger in Flammen – kurz vor dem Abschied aus Hamburg ließ sich David Wolf symbolisch für die Calgary Flames ablichten.

Der ehemalige Star der Freezers absolvierte zwei Spiele für die Calgary Flames, musste verletzungsbedingt aber wieder zurück ins Farm-Team. Pünktlich zu den Playoffs der „Eisschränke“ sprach die MOPO mit dem ehemaligen Hamburger Fan-Liebling über sein Leben im Eishockey-Mekka.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos
Abnehmen mit Fitmio