Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    8.579 Abonnenten

Nach der Handball-WM: HSV-Torwart Jogi Bitter: Comeback in der Nationalmannschaft?

Siegertyp: Jogi Bitter ist endlich wieder fit - und ein Garant im Tor.

Siegertyp: Jogi Bitter ist endlich wieder fit - und ein Garant im Tor.

Foto:

Witters

Lange Zeit durfte er nur zuschauen, seit Dezember ist Jogi Bitter endlich zurück auf der Platte. Das Knie macht wieder mit. 2013 will der Keeper des HSV Handball voll angreifen. In der MOPO spricht Bitter über...

...die Weltmeisterschaft: Ich habe das Turnier vor dem Fernseher verfolgt und viele Spiele gesehen. Es hat Spaß gemacht, da zuzuschauen.

..die deutsche Mannschaft: Ich habe jedes Spiel gesehen. Mit Oliver Roggisch hatte ich Kontakt. Es hat mich gefreut, wie die Truppe aufgetreten ist. Sie hat sich richtig gut verkauft. Gegen den Weltmeister kann man auch ausscheiden. Der fünfte Platz ist eine tolle Leistung.

...ein mögliches Comeback im DHB-Dress: Das ist nicht aktuell. Ich bin froh, dass ich wieder Handball spielen kann. Von meiner ursprünglichen Aussage weiche ich grundsätzlich nicht ab: Wenn die Leistung stimmt, mein Körper mitmacht und ich wieder richtig Spaß habe, wäre es bestimmt auch schön, irgendwann wieder für Deutschland zu spielen.

...seinen Leistungsstand: Ich muss erst wieder zu meinem Rhythmus finden und möglichst viel spielen. Die Belastung im Training vertrage ich. Klar, ich spüre mein Knie immer mal. Aber es macht keine Probleme.

...Ziele für die Rückrunde: Ich will Spaß haben – und da gehört Erfolg natürlich dazu. Wir wollen ins Final Four, das steht außer Frage. In der Bundesliga müssen wir uns weiter oben heranpirschen, und in der Champions League unsere gute Ausgangsposition wahren.

...Pokalgegner Hannover: Sie haben sich sehr intelligent verstärkt und spielen eine überragende Bundesligasaison. Trotzdem wird uns nicht Bange, plötzlich Außenseiter zu sein. Wir haben ein Heimspiel, und ich hoffe, die Sporthalle Hamburg wird ausverkauft sein.