Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    3,467 Abonnenten

HSV-Serbe Endlich! Rajkovic ist zurück im Mannschaftstraining

Slobodan Rajkovic lächelt. Er hat auch allen Grund dazu.

Slobodan Rajkovic lächelt. Er hat auch allen Grund dazu.

Foto:

WITTERS Lizenz

An diesen Schreckmoment erinnern sich die HSV-Fans noch genau zurück: Am 1. März 2014 verletzte sich Slobodan Rajkovic, der sich gerade einen Stammplatz in der HSV-Abwehr erkämpft hatte, gegen Werder Bremen am Knie. Kreuz- und Innenbandriss - sieben Monate Pause!

Die Leidenszeit des HSV-Serben neigt sich jetzt dem Ende entgegen. Heute stieg der 25-Jährige endlich wieder ins Mannschaftstraining ein. Klar, dass es noch eine Weile dauern wird, bis er auf den Platz zurückkehren kann. Rajkovic: "Mein linkes Knie fühlt sich gut an, aber wie jede Verletzung braucht das noch Zeit, ich werde wohl erst in zwei, drei Wochen wieder voll in die Zweikämpfe gehen."

Ein weiterer großer Schritt in Richtung Comeback ist gemacht. Rajkovic plant seine Rückkehr aufs Feld noch in der Hinrunde. "Vor Weihnachten", so der Serbe, will er wieder spielen können.