Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Handball-WM : HSV-Spieler Lindberg steht im Finale gegen Spanien

Mit 35 WM-Treffern ist Hans Lindberg zweitbester Torschütze der Dänen im Turnier.

Mit 35 WM-Treffern ist Hans Lindberg zweitbester Torschütze der Dänen im Turnier.

Foto:

Bongarts/Getty Images

Jetzt holt er aus zum ganz großen Wurf. Nach zwei Europameistertiteln will Hans Lindberg am Sonntag endlich Weltmeister werden. Doch auf seine Dänen wartet kein geringerer als Gastgeber und Deutschland-Bezwinger Spanien. In Hamburg drücken die Kollegen Hans Lindberg fest die Daumen.

„Geil Jungs, WM-Finale. Das ist einfach fett“, schrieb Lindberg auf seiner Facebook-Seite. Es soll noch nicht das Ende sein: „Wir wollen natürlich Gold gewinnen!“ Seine HSV-Kumpels drücken ihm fest die Daumen. „Er hat es mit seiner Mannschaft verdient. Dänemark spielt den besten Handball“, sagt Matti Flohr der MOPO: „Wir würden uns alle sehr freuen, wenn er den WM-Titel mit nach Hause bringt.“

Leicht wird das nicht. Gegner Spanien hat die beste Abwehr des Turniers (20 Gegentore im Schnitt) und die frenetischen Fans im Rücken. Doch davor schrecken Lindberg und Co. nicht zurück. „Wenn wir so spielen wie gegen Kroatien, dann sieht es ganz gut aus“, sagte Dänemarks Rechtsaußen (35 Turniertreffer). Damit es zum ganz großen Wurf reicht, muss sich aber auch Lindberg steigern. Im Halbfinale traf er nur einmal, saß die zweite Hälfte auf der Bank. (jhs)