Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Ex-Aufsichtsratschef: Alexander Otto baut den HSV-Campus

Alexander Otto wird den Bau des HSV-Campus finanzieren (Archivfoto).

Alexander Otto wird den Bau des HSV-Campus finanzieren (Archivfoto).

Foto:

WITTERS

Der erste Spatenstich ist nur noch eine Frage der Zeit. Bald soll der HSV-Campus gebaut werden. Nun ist auch klar, wer das Zentrum für den Nachwuchs finanziert: Unternehmer Alexander Otto!

Unmittelbar vor dem Abschluss stehen die Verhandlungen über die Finanzierung des Nachwuchsleistungszentrums im Volkspark. Der HSV-Campus wurde von Bernhard Peters (Direktor Sport) komplett neu geplant. Die Kosten von rund acht Millionen Euro übernimmt Ex-Aufsichtsratschef und Edel-Fan Alexander Otto, die Verträge sollen zeitnah unterzeichnet werden. Im kommenden Frühjahr soll mit dem Bau begonnen werden.

Die 17,5 Millionen Euro, die durch eine Fan-Anleihe eingenommen wurden, sind anderweitig eingesetzt worden.




video

HSV-Trainer Labbadia: Nichts mehr da von der neuen Euphorie?

Der HSV-Trainer war nach dem 1:1-Unentschieden gegen Ingolstadt enttäuscht.