Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    6.043 Abonnenten

Arnesen gibt sein Okay Oenning bleibt HSV-Trainer!

Michael Oenning bekommt beim HSV einen neuen Vertrag!

Michael Oenning bekommt beim HSV einen neuen Vertrag!

Foto:

imago sportfotodienst Lizenz

Die Entscheidung ist gefallen. Tagelang wurde auf das Ja-Wort von Frank Arnesen (54) gewartet. Nun hat der neue Sportchef gesprochen: Michael Oenning (45) bleibt auch in der neuen Saison Trainer des HSV!


Am Ende ging alles ganz schnell. Am Montagmorgen landete Arnesen aus London kommend in Hamburg – am Nachmittag war er schon wieder weg. Ein Blitzbesuch, der nach MOPO-Informationen Klarheit brachte. Nach intensiven Gesprächen mit Oenning und der Klubführung gab Arnesen sein „go“. Oenning bleibt, sein Vertrag wird in dieser Woche ausverhandelt.

Damit entschied sich der Verein für den Weg, der bereits seit Tagen vorgezeichnet war. Zwar galt bis zuletzt Ståle Solbakken (FC Kopenhagen) als mögliche Alternative zu Oenning. Doch die Eindrücke, die Arnesen in den vergangenen Wochen vom aktuellen HSV-Coach gewann, überzeugten ihn. Obwohl die Europa-League-Teilnahme in dieser Saison fast futsch ist, hält der neue Sportchef Oenning für den richtigen Mann, um gemeinsam mit ihm einen runderneuerten HSV aufzubauen.

Wann Oenning seinen Vertrag unterschreiben wird, ist unklar. Zeitdruck besteht nicht mehr. Der HSV kann planen, Oenning ebenso. Nur die Zahlen in seinem ohnehin bis 2012 laufenden Kontrakt müssen modifiziert werden. Aktuell verdient der Trainer etwa 400.000 Euro. Demnächst wird er die Millionengrenze überschreiten.