Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

20-Jähriger geht ablösefrei: Sören Bertram verlässt HSV in Richtung Bochum

Zwei Bundesliga-Spiele: Sören Bertram wurde bei den HSV-Profis 2010 zweimal eingewechselt.

Zwei Bundesliga-Spiele: Sören Bertram wurde bei den HSV-Profis 2010 zweimal eingewechselt.

Foto:

WITTERS

Der HSV-Kader schrumpft weiter: U20-Nationalspieler Sören Bertram verlässt den Verein am Saisonende ablösefrei. Der 20-Jährige unterschreibt beim Zweitligisten VfL Bochum einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015. Der Uelzener absolvierte in der Saison 2009/10 zwei Bundesligaspiele sowie einen Europa-League-Einsatz für den HSV.

Bertram wurde 2009 vom DFB mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber für die besten Jugendspieler ausgezeichnet und lief in der Saison 2010/2011 in 17 Zweitliga-Begegnungen als Leihspieler für den FC Augsburg auf. In der laufenden Saison kam Bertram ausschließlich für die U23 des HSV zum Einsatz und erzielte in 25 Regionalliga-Partien fünf Tore.

"Wir wünschen Sören auf seinem weiteren Weg alles Gute", sagte HSV-Sportchef Frank Arnesen.



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?