Spielberichte
Alle Spiele des FC St. Pauli

|  78
Spielberichte
0:1-Niederlage

Da haben die Kiezkicker über 45 Minuten aber richtig schön „heia“ gemacht – und das wurde bitter bestraft: Nach der schlimmen ersten Halbzeit verlor der FC St. Pauli vor 11.103 Zuschauern beim FSV Frankfurt mit 0:1 (0:1). So verpennt der Klub den möglichen Aufstieg!   mehr...

St. Paulis Marc Rzatkowski (l.) und Bochums Danny Latza kämpfen um den Ball.
|  71

Daheim geht bei St. Pauli weiterhin wenig. Nur vier Siege aus elf Spielen. Auch gegen Bochum trafen sie das Tor einfach nicht...  mehr...

Lennart Thy und Thomas Hübener im Kampf um den Ball.
|  108

Oh, wie bitter: In der 92. Minute kassierte St. Pauli bei Arminia Bielefeld den Ausgleich zum 2:2 (1:0). Dabei wäre auf der Alm mehr als ein Punkt drin gewesen.  mehr...

Leon andreasen (l.) musste verletzt ausgewechselt werden. Bernd Nehrig durfte knapp eine halbe Stunde ran.
|  4

Für einen Sieg reichte es gegen Hannover (2:2) nicht ganz, doch dieser Auftritt kann für den FC St. Pauli trotzdem als sehr gelungene Generalprobe für den "Rückrundenstart" gewertet werden.   mehr...

Christopher Nöthe bringt mit seinem Treffer St. Pauli 1:0 in Führung
|  70

Der FC St. Pauli hat es tatsächlich geschafft: Nach dem 3:0 gegen Cottbus gab es nun mit dem 1:0 (1:0) in Aalen vor 10480 Zuschauern erstmals in dieser Saison zwei Siege hintereinander.  mehr...

Jubel nach dem 1:0-Führungstreffer durch Fin Bartels (r.).
|  74

Um 22.03 Uhr war kollektives Knuddeln angesagt: Der FC St. Pauli gewann vor 27441 Fans am Millerntor mit 3:0 (1:0) gegen Cottbus und bescherte Interimscoach Roland Vrabec gleich mal den höchsten Saisonsieg – es gibt schlechtere Debüts!  mehr...

Sandhausens Ranisav Jovanovic (M.) setzt sich gegen Marc Rzatkowski (l.) und Markus Thorandt durch.
|  76

Der FC St. Pauli hat den erstmaligen Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst. Die Mannschaft von Trainer Michael Frontzeck kam gegen den SV Sandhausen nicht über ein 0:0 hinaus.   mehr...

Für Christopher Buchtmann war das Testspiel gegen Aerzen eine Art "Heimspiel".
|  22

Hinten stand die Null, vorne ließen es die Kiezkicker richtig krachen: Während die mit Profis verstärkte U23 das Regionalliga-Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig II glatt mit 3:0 gewann, feierte Christopher Buchtmann eine Art "Heimsieg".  mehr...

|  83

Was für ein bitterer Abend für den FC St. Pauli. Anstatt auf den dritten Platz vorzupreschen, sackte der Kiezklub durch das verdiente 1:2 (0:0) gegen den SC Paderborn auf den fünften Rang ab. CoachFrontzeck: „Schlechtes Spiel!“  mehr...

Jubeltraube: Die Kiezkicker nehmen den Torschützen Fin Bartels in ihre Mitte, feiern das 1:0 unmittelbar vor der Halbzeit.
|  0

Der erste Auswärtssieg der Saison ist fix! Die Kiezkicker schlagen die Ingolstädter "Schanzer" nach Toren von Fin Bartels (45.+2) und Florian Kringe (86.) mit 2:1. Bitter: Fabian Boll musste nach 30 Sekunden verletzt raus.  mehr...

Der Joker hat gestochen! Florian Kringe (r.) schreit seinen Jubel nach seinem wunderschönen Tor zum 1:1-Ausgleich raus.
|  48

Nur 180 Sekunden nach seiner Einwechslung „sticht“ Kiez-Joker Florian Kringe mit einem Traumtor. Damit gleicht er das Tor von Bancé für Düsseldorf aus. Markus Thorandt kassiert Witz-Rot.  mehr...

Die Münsteraner Torschütze Matthew Taylor (2.v.l.) und Mehmet Kara (2.v.r.) jubeln über das Tor zum 1:0, während Torwart Philipp Tschauner (l.) und Jan-Philipp Kalla ihrer Enttäuschung freien Lauf lassen.
|  94

Das ist bitter: Der FC St. Pauli hat sich bereits in Runde eins verabschiedet. Bei Preußen Münster unterlagen die Kiezkicker in einem hitzigen Pokalfight 0:1 (0:1).  mehr...

Fabian Boll und Torschütze Lennart Thy feiern den Treffer zum 1:0.
|  44

In einem temporeichen, hitzigen und zeitweise hochklassigen Freitagabend-Topspiel hat Lennart Thy den FC St. Pauli zum 1:0 (0:0)-Auftaktsieg gegen 1860 München in der 2. Bundesliga geschossen.  mehr...

Fin Bartels (M.) gratuliert Daniel Ginczek (r.) zu dessen letztem Treffer für die Kiezkicker.
|  0

Am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gewannen die Kiez-Kicker gegen den Tabellendritten aus Kaiserslautern mit 2:1.  mehr...

Schlussjubel bei den Herthanern, Daniel Ginczek (r.) ist fertig mit der Welt.
|  0

Ein Berliner Doppelschlag in den Schlussminuten bringt St. Pauli um drei Punkte. Mit 2:3 verlieren die Kiezkicker gegen die Hertha und verpassen die Befreiung aus dem Abstiegskampf.  mehr...

Zlatko Dedic (r.) schenkte St. Pauli zwei Tore ein!
|  26

Bei der Rückkehr von Peter Neururer ging der FC St. Pauli in Bochum mit 0:3 unter. Dedic und Tasaka besorgten die neunte Auswärtspleite der Kiezkicker.  mehr...

Fin Bartels (l.) köpft zum 3:1 ein. Gabor Kiraly im Gästetor fliegt vergebens.
|  24

Der FC St. Pauli bot mit einer Notbesetzung gegen 1860 München das beste Heimspiel der Saison und gewann mit 3:1 (1:0). Zum Matchwinner avancierte Fin Bartels.   mehr...

Ex-Kiezkicker Filip Trojan (l.) trifft per Fallrückzieher. Dresdens Anschlusstreffer zum 1:2 und der Anfang vom Ende für St. Pauli.
|  73

Wie schon im Hinspiel dreht die Heimmannschaft das Spiel nach 0:2-Rückstand. St. Pauli ging per Doppelschlag (50./53. Min.) in Führung, verlor aber noch mit 2:3 gegen Dynamo Dresden.  mehr...

Die Mitspieler begraben St. Paulis Torwart Philipp Tschauner unter sich.
|  62

In der 90. Minute köpft St. Paulis Torwart Philipp Tschauner gegen Paderborn das 2:2. "Das ist ein Wahnsinn!"  mehr...

Marius Ebbers erzielte in Berlin sein 100. Zweitliga-Tor. Doch so richtig freuen konnte sich St. Paulis Stürmer nicht darüber.
|  48

Nach drei Siegen in Folge hat es den FC St. Pauli erwischt. Bei Union Berlin gab es eine 2:4-Niederlage. Ebbers macht 100. Zweitliga-Tor.  mehr...

Wählen






Abnehmen mit Fitmio