Spielberichte
Alle Spiele des FC St. Pauli

Spielberichte
3:1 gegen Aalen!

Es geht doch! Nach der bitteren 1:2-Pleite gegen Ingolstadt hat St. Pauli die Spur wiedergefunden. Mit 3:1 (1:0) besiegten die Kiezkicker VfR Aalen. Die Braun-weißen feierten eine Dreier-Party vor dem Fest!  mehr...

Trainer Ewald Lienen musste zum Debüt eine Pleite hinnehmen.

Ist das bitter! Bis zehn Minuten vor dem Ende schnupperte St. Pauli an einer Sensation. Doch dann traf Ingolstadt zum 1:2 aus St. Pauli-Sicht. Ein ärgerliches Ende für das Debüt von Neu-Trainer Ewald Lienen.  mehr...

Robin Himmelmann (r.) ist geschlagen, Fabian Holland (l.) dreht jubelnd ab.

Der FC St. Pauli kann seinen Absturz in der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen. Die Hamburger verloren am Sonntag im heimischen Millerntor-Stadion mit 0:1 (0:0) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 und sind seit acht Partien sieglos.  mehr...

Enttäuschte Mienen bei Sören Gonther und Lasse Sobiech (v.l.)

Erst hatten sie kein Glück, und dann kam noch Pech hinzu: Der FC St. Pauli verlor trotz mitunter ansprechender Leistung 1:3 (0:2) gegen den 1. FC Kaiserslautern, wurde dabei eiskalt erwischt, ist neues Schlusslicht der 2. Liga.  mehr...

Im Duell: Marcel Halstenberg (l., St. Pauli) und Daniel Frahn.

Alarm beim FC St. Pauli! Nach der 1:4 (0:2)-Brausepackung vor 38.660 Fans in der „Red Bull Arena“ befindet sich  der Kiezklub im freien Fall. Abwehrspieler Sebastian Schachten spricht Tacheles.  mehr...

Sebastian Maier lässt den Kopf hängen.

Auweia, St. Pauli! Die Kiezkicker stecken weiter tief im Tabellenkeller fest. Mit 0:3 (0:2) ließen sich die Hausherren am Millerntor von Heidenheim vorführen. Die Truppe von Trainer Thomas Meggle erlebte ein Konter-Debakel, ist weiter Vorletzter!  mehr...

Mit einem Doppelpack ärgerte Jakub Sylvestr die St. Paulianer.

Ein Gegentreffer kurz vor Schluss kostete den FC St. Pauli beim 2:2 (1:1) in Nürnberg einen verdienten Sieg. Coach Thomas Meggle war dennoch voll des Lobes: „Es war ein tolles Spiel meiner Mannschaft!“  mehr...

Der Ball fliegt an Philipp Tschauner vorbei ins St. Pauli-Tor.

Es wurde nichts mit der von Thomas Meggle erhofften „magischen Nacht“ am Millerntor: Der FC St. Pauli verlor das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund auch in der Höhe verdient mit 0:3 (0:2).  mehr...

Torschütze: Hiroki Yamada (M.) vom KSC trifft zum 0:1. Philipp Tschauner streckt sich vergebens.

Trister Tag, trübe Aussichten: Das ernüchternde 0:4 (0:2) eines über weite Strecken chancenlosen FC St. Pauli gegen den KSC war auch für die 28029 Fans am Millerntor gefühlt mehr als ein Rückschlag. Der Kiezklub hat sich in der Abstiegszone festgesetzt.  mehr...

Enttäuschung: Mit hängenden Köpfen schleichen die Kiezkicker vom Feld - da war mehr drin.

Der Aufwärtstrend des FC St. Pauli ist gestoppt. Bei Fortuna Düsseldorf verlor die Mannschaft von Thomas Meggle nach großem Kampf unglücklich, aber auch nicht unverdient mit 0:1 (0:1).  mehr...

Erleichterung kurz vor Schluss: Sebastian Maier (r.) herzt Torschütze Dennis Daube (l.) nach dessen Treffer zum 3:3-Ausgleich.

Von Wolke sieben ins Tal der Tränen auf den Boden der Tatsachen: Der FC St. Pauli erlebte am Bornheimer Hang zu Frankfurt ein Auf und Ab, entführte am Ende beim 3:3 (2:1) hochverdient einen Punkt vom FSV.  mehr...

Lasse Sobiech (2.v.r.) wird gefeiert. Debütant Andrey Startsev, Okan Kurt und Philipp Ziereis (v.l.n.r.) jubeln mit.

Geschafft! Dank Lasse Sobiech hat der FC St. Pauli seinen freien Fall in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst gestoppt...  mehr...

St. Pauli-Torwart Philipp Tschauner erwartet den Ball.

Der FC St. Pauli hat sich beim Tabellenschlusslicht aus Aue erneut blamiert: Am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gab es die bereits vierte Niederlage für die Kiezkicker. 0:3 hieß es am Ende gegen das Team aus dem Erzgebirge.   mehr...

Aus bei St. Pauli: Roland Vrabec ist nicht mehr zu halten.

Nach dem Offenbarungseid in Fürth ist St. Paulis umstrittener Trainer Roland Vrabec nicht mehr zu halten. Die Suche nach einem Nachfolger läuft bereits. Mike Büskens oder Thomas Meggle sollen es machen.  mehr...

Lasse Sobiech (M.) dreht nach seinem Last-Minute-Siegtreffer jubelnd ab.

St. Pauli kann doch noch zu Hause siegen: 2:1 schlagen die Kiezkicker den SV Sandhausen am Millerntor - durch ein Last-Minute-Tor von Lasse Sobiech.  mehr...

Nöthe (M.) macht den Deckel drauf, erzielt seine zweite Bude.

Durch einen souveränen Auftritt und einen 3:1 (2:0)-Erfolg beim FSV Optik Rathenow hat der FC St. Pauli die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht.  mehr...

Der Ausgleichsjubel! Torschütze Sören Gonther (l.) wird von Rückkehrer Lasse Sobiech gefeiert.

Der FC St. Pauli hat mit Mühe einen Fehlstart in die neue Zweitliga-Saison vermieden: Die Kiezkicker kamen am ersten Spieltag im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt zu einem insgesamt eher schmeichelhaften 1:1 (0:1).   mehr...

Bei schönstem Sonnenschein - und mit daraus resultierenden Trinkpausen - empfing St. Pauli die Freunde aus Glasgow am Millerntor.

Eine Woche vor dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga sorgt Chris Nöthe für das Erfolgserlebnis gegen Celtic Glasgow. Käpt’n Gonther happy nach dem Härtetest: „Richtig gutes Gefühl!“  mehr...

0:1-Pleite in Frankfurt - Florian Mohr kann es nicht glauben.

Da haben die Kiezkicker über 45 Minuten aber richtig schön „heia“ gemacht – und das wurde bitter bestraft: Nach der schlimmen ersten Halbzeit verlor der FC St. Pauli vor 11.103 Zuschauern beim FSV Frankfurt mit 0:1 (0:1). So verpennt der Klub den möglichen Aufstieg!   mehr...

St. Paulis Marc Rzatkowski (l.) und Bochums Danny Latza kämpfen um den Ball.

Daheim geht bei St. Pauli weiterhin wenig. Nur vier Siege aus elf Spielen. Auch gegen Bochum trafen sie das Tor einfach nicht...  mehr...

KiezHeldenKalender
Wählen
Abnehmen mit Fitmio
Aktuelle Videos