Sexualität
Lust und Liebe bei Mann und Frau, Mythen und Fakten über Sex und News zum Thema Verhütung

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Aus Türkei eingeschmuggelt: Skandal um illegal verabreichte Verhütungsspritzen

Knapp 300 Frauenärzte in ganz Deutschland haben im Zeitraum von 2008 bis 2011 rund 50.000 Verhütungsspritzen illegal an Patientinnen verabreicht.
Knapp 300 Frauenärzte in ganz Deutschland haben im Zeitraum von 2008 bis 2011 rund 50.000 Verhütungsspritzen illegal an Patientinnen verabreicht.
Foto: dpa

Das dreckige Geschäft mit der Verhütung: Deutschlandweit haben knapp 300 Frauenärzte zwischen 2008 und 2011 insgesamt rund 50.000 illegale Verhütungsspritzen an Patientinnen verabreicht.

Das in Deutschland nicht zugelassene Präparat war aus der Türkei eingeschmuggelt worden, wie die Zollfahndung München erklärte.

Die Ampullen wurden den Angaben zufolge von einer sechsköpfigen Gruppierung aus Lichtenfels eingeschmuggelt. Die Hauptverdächtigen wurden bereits Ende 2011 festgenommen, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß.

Die Auswertung der Beweismittel ergab, dass eine 57-jährige Arzthelferin aus Lichtenfels bereits 2008 auf die Geschäftsidee gekommen sei. Mit einem 33-jährigen Komplizen habe sie dafür eine Briefkastenfirma in Tschechien gegründet und darüber den virtuellen Handel mit den Verhütungsspritzen organisiert.

Vier weitere Personen kümmerten sich demnach um die weitere Abwicklung.

Auch interessant
Weitere Meldungen Sexualität
Eine Münze werfen, ob man heute Sex hat, oder gar einen Termin ausmachen – was sich wenig romantisch anhört, kann in Beziehungen neues Feuer entfachen.

Das Liebesleben? Ist irgendwie nicht mehr vorhanden. Einige Paare, die schon lange zusammen sind, haben selten bis kaum noch Sex. Doch das lässt sich ändern: So sollten sich Paare Sex als wichtigen Termin in den Kalender eintragen, raten Therapeuten.  mehr...

Mit dem Flügelkondom geht das Überziehen auch einhändig.

Ob Flügel-Kondom, Mini-Kondom oder Frauen-Kondom: Wie die Verhütungsmittel funktionieren und ob sie sicher sind, erklären wir.  mehr...

Großer Kinderwunsch: Für manche Frauen ist die Reise ins Ausland für eine Eizellspende die einzige Chance auf ein Kind. In Deutschland ist sie verboten.

Wer verzweifelten Paaren zu einer Spende verhilft, indem er etwa Kliniken empfiehlt, macht sich sogar strafbar.  mehr...

Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
Onmeda

Bestimmen Sie Ihr tatsächliches Alter!

Ihr Alter (in Jahren)
Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm) Berechnen Sie Ihr biologisches Alter