Reise
Spannende Trends, neue Ziele und viele weitere Informationen rund um das Reisen

MOPORatgeberReise
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Rauch in Kabine: Neue Panne im „Dreamliner“: Feuer nach Landung

Feuerwehrkräfte untersuchen den Jet nach dem Feuer.
Feuerwehrkräfte untersuchen den Jet nach dem Feuer.
Foto: dpa

Die Pannenserie um Boeings Prestige-Flieger reißt nicht ab: Am Montag bracht in einem „Dreamliner“ ein Feuer aus.

Der hochmoderne Jet 787 war gerade in der US-Stadt Boston gelandet, als es plötzlich in der Kabine qualmte. Das Flugzeug von Japan Airlines hatte 173 Passagiere von Tokio in die USA transportiert, sie hatten gerade die Maschine verlassen.

Eine Reinigungsmannschaft bemerkte das Feuer, es kam von einer Batterie in einer Hilfsturbine. Sie werde nur angeschaltet, wenn sich die Maschine am Boden befinde und ihre Triebwerke ausgeschaltet seien, zitierte das Internetportal boston.com den zuständigen Feuerwehrchef.

Die US-Transportbehörde werde den Fall untersuchen. „Wir wissen von dem Vorfall und wir arbeiten mit unserem Kunden zusammen“, zitierte die Fachagentur Bloomberg einen Boeing-Sprecher.

Zuletzt musste sich der Flugzeughersteller mit undichten Treibstoffleitungen beim „Dreamliner“ herumschlagen. Bis Ende Oktober hatte Boeing gut 30 dieser Maschinen ausgeliefert, nachdem sich die Erstauslieferung wegen technischer Probleme um mehr als drei Jahre verzögert hatte. Nach dem neuesten Bericht gab es an den Börsen Kursverluste bei Boeing.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Reise
Sonnenstrahlen, die durch das dichte Laubdach fallen - auf dem Ohlsdorfer Friedhof gibt es viele Orte für besinnliche Momente.

17 Kilometer Straßennetz, 22 Bushaltestellen, mehr als 230.000 Gräber: Kein Gottesacker in Europa ist so groß wie der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg. Unterwegs gibt es viel zu entdecken. Ein Besuch.  mehr...

Wenn die Monster bei den Horror Nights im Europa-Park so nah kommen, hilft nur noch schreien.

Eine Halloween-Party organisieren ist ganz schön aufwendig. Gute Alternative: Viele Freizeitparks bieten rund um das Grusel-Fest eigene Shows und Attraktionen. Was die Parks Besuchern bieten.  mehr...

1892 wurde im schicken Hotel del Coronado in San Diego eine junge Frau erschossen aufgefunden. Seitdem soll sie ruhelos auf dem Hotelgelände umher irren.

Glauben Sie an Geister? Nein? Dann trauen Sie sich doch sicher in eines der Hotels, in denen es angeblich spukt.. und das nicht nur zu Halloween. Manche der Hotels werben sogar mit ihren Schauergeschichten, bieten extra Grusel-Pakete an.  mehr...

Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter