Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Spannende Trends, neue Ziele und viele weitere Informationen rund um das Reisen

MOPORatgeberReise
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Rauch in Kabine: Neue Panne im „Dreamliner“: Feuer nach Landung

Feuerwehrkräfte untersuchen den Jet nach dem Feuer.
Feuerwehrkräfte untersuchen den Jet nach dem Feuer.
 Foto: dpa

Die Pannenserie um Boeings Prestige-Flieger reißt nicht ab: Am Montag bracht in einem „Dreamliner“ ein Feuer aus.

Der hochmoderne Jet 787 war gerade in der US-Stadt Boston gelandet, als es plötzlich in der Kabine qualmte. Das Flugzeug von Japan Airlines hatte 173 Passagiere von Tokio in die USA transportiert, sie hatten gerade die Maschine verlassen.

Eine Reinigungsmannschaft bemerkte das Feuer, es kam von einer Batterie in einer Hilfsturbine. Sie werde nur angeschaltet, wenn sich die Maschine am Boden befinde und ihre Triebwerke ausgeschaltet seien, zitierte das Internetportal boston.com den zuständigen Feuerwehrchef.

Die US-Transportbehörde werde den Fall untersuchen. „Wir wissen von dem Vorfall und wir arbeiten mit unserem Kunden zusammen“, zitierte die Fachagentur Bloomberg einen Boeing-Sprecher.

Zuletzt musste sich der Flugzeughersteller mit undichten Treibstoffleitungen beim „Dreamliner“ herumschlagen. Bis Ende Oktober hatte Boeing gut 30 dieser Maschinen ausgeliefert, nachdem sich die Erstauslieferung wegen technischer Probleme um mehr als drei Jahre verzögert hatte. Nach dem neuesten Bericht gab es an den Börsen Kursverluste bei Boeing.

Weitere Meldungen Reise
Wenn der Pflanzen-Sitter versagt hat, ist höchste Eile geboten.

Oh nein! Alle Pflanzen sind nach dem Urlaub kurz vorm Vertrocknen – oder dank Pflanzen-Sitter im Gießwasser ersoffen! Wann können Rückkehrer tun, um ihre Blumen noch zu retten?  mehr...

Der indonesische Surfer Dede Surinaya reitet in einer Bucht von Java auf einer Welle voller Müll. Die Insel ist die am dichtesten besiedelte der Welt.

Vermüllt, verseucht, verpestet: Ein neuer Bildband zeigt jetzt erschütternde Fotos der Erde. Welches Problem dafür sorgt, dass wir Menschen unseren Planeten so stark ausbeuten.  mehr...

Angespülter Plastikmüll vermiest den Badespaß auf den Balearen. Umweltschützer schlagen Alarm.

Mülldeponie statt Badespaß: Urlauber und Umweltschützer auf den Balearen sind derzeit gar nicht glücklich: Die Wellen spülen Unrat aus dem Meer an den Strand. Das steckt hinter dem ekligen Problem.  mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos

Reisewetter
Reisewetter
Zur mobilen Ansicht wechseln