Reise
Spannende Trends, neue Ziele und viele weitere Informationen rund um das Reisen

MOPORatgeberReise
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Jungfernfahrt 2016: Milliardär will „Titanic“ nachbauen

Die Titanic sank vor rund 100 Jahren - jetzt soll das Schiff nachgebaut werden.
Die Titanic sank vor rund 100 Jahren - jetzt soll das Schiff nachgebaut werden.
 Foto: dpa

Eine neue „Titanic“ in altem Glanz aber mit modernster Technik soll in China vom Stapel laufen.

Der australische Rohstoff-Milliardär Clive Palmer will dort das Kreuzfahrtschiff „Titanic II“ bauen lassen, kündigte er am Montag an.

Milliardär Clive Palmer
Milliardär Clive Palmer
 Foto: dapd

Er habe mit der staatlichen chinesischen Werft CSC Jinling Shipyard bereits eine prinzipielle Vereinbarung unterzeichnet, heißt es in der Pressemitteilung seiner PR-Agentur.

Jungfernfahrt 2016

Die „Titanic II“ werde in jedem Detail genau so luxuriös sein wie das Original, aber zugleich mit modernster Technik ausgestattet werden, erklärte Palmer. Die Jungfernfahrt von Großbritannien nach New York soll 2016 stattfinden.

Weitere Meldungen Reise
Fleischlos: In der Villa Vegana auf Mallorca wird garantiert vegane Kost angeboten.

Ein Leben ohne tierische Lebensmittel: Das bedeutet für Veganer einen Verzicht auf Fleisch, Milch und Eier. Hier erklären wir, wo es passende Hotels und Restaurants für Veganer gibt.  mehr...

Die Lokführergewerkschaft GDL hat vorerst keinen genauen Termin für den von ihr angekündigten Streik bei der Bahn genannt.

Hoffen wir, dass es so kommt wie im Februar. Zwar war ein Lokführerstreik angekündigt – er kam aber doch nicht. Diesmal scheint die GDL entschlossener.  mehr...


Schon vor dem Abheben von „Southwest Airlines“ Flug 577 wurde die Passagierin wieder von Bord geführt. Die Frau hatte ihren Sitznachbarn attackiert.   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos

Reisewetter
Reisewetter