Reise
Spannende Trends, neue Ziele und viele weitere Informationen rund um das Reisen

MOPORatgeberReise
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Jungfernfahrt 2016: Milliardär will „Titanic“ nachbauen

Die Titanic sank vor rund 100 Jahren - jetzt soll das Schiff nachgebaut werden.
Die Titanic sank vor rund 100 Jahren - jetzt soll das Schiff nachgebaut werden.
Foto: dpa

Eine neue „Titanic“ in altem Glanz aber mit modernster Technik soll in China vom Stapel laufen.

Der australische Rohstoff-Milliardär Clive Palmer will dort das Kreuzfahrtschiff „Titanic II“ bauen lassen, kündigte er am Montag an.

Milliardär Clive Palmer
Milliardär Clive Palmer
Foto: dapd

Er habe mit der staatlichen chinesischen Werft CSC Jinling Shipyard bereits eine prinzipielle Vereinbarung unterzeichnet, heißt es in der Pressemitteilung seiner PR-Agentur.

Jungfernfahrt 2016

Die „Titanic II“ werde in jedem Detail genau so luxuriös sein wie das Original, aber zugleich mit modernster Technik ausgestattet werden, erklärte Palmer. Die Jungfernfahrt von Großbritannien nach New York soll 2016 stattfinden.

Weitere Meldungen Reise
Gute Bilder gelingen, wenn man die Perspektive wechselt.

Damit Sie sich dieses Jahr mal nicht über unscharfe und überbelichtete Urlaubsfotos ärgern: Wir haben zehn Tipps zusammengestellt, mit denen jeder Hobbyfotograf zum Profi wird.  mehr...

Ab geht die Post auf der Achterbahn im Legoland.

Von Achterbahn bis Zaubershow: Ein Tag im Erlebnispark ist für viele Familien ein Muss in den Sommerferien. Hier lesen Sie, welche Parks am beliebtesten sind und einen Besuch lohnen.  mehr...

Felsendorf Kandovan, Iran.

Als Frau allein in den Iran reisen? Die ist wohl verrückt geworden, dachten sich viele. Doch Helena Henneken aus Hamburg wagte es trotzdem. Was sie bei ihrem zweimonatigen Abenteuer erlebte.  mehr...

Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter