Recht
Unsere Übersicht mit Themen zu Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze und Rechtsschutz sowie aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

Recht
Grillen, Rasenmäher...

„Streit mit Nachbar endet tödlich“ – immer wieder liest man solche Schlagzeilen. Damit der Konflikt zwischen Hecke und Beet nicht ausartet, sollten Hobbygärtner und Mieter bestimmte Regeln beachten.  mehr...

Ob beim Ausfüllen von Formularen oder beim Besuch einer Behörde: Das Beamtendeutsch sorgt oft für Verständigungsschwierigkeiten.

Wer muss eine „Fummelgebühr“ zahlen? Und was bitte ist ein „Überständer“? Für die Kommunikation mit Ämtern und Behörden braucht man oftmals einen Übersetzer. Wie gut verstehen Sie Beamtendeutsch?  mehr...

Zum Flirten muss man nicht einmal mehr vor die Tür, das ist längst kein Geheimnis mehr. Aber Partnerbörsen im Internet nehmen für ihren Service zum Teil hohe Mitgliedsbeiträge.

Laut einem Urteil des Amtsgerichts Hamburg dürfen Online-Partnervermittlungen eigentlich gar kein Geld nehmen.   mehr...

Die meisten Arbeitgeber drücken beide Augen zu, wenn Mitarbeiter wegen eines Streiks im Nahverkehr ein paar Minuten zu spät im Büro sind.

Der Bahn-Streik und die Folgen: Droht Pendlern eine Abmahnung, wenn sie zu spät zur Arbeit kommen? Was ist, wenn der Streik kurzfristig angekündigt wurde? Gibt es Anspruch auf Entschädigung?  mehr...

Es lohnt sich, noch zu seinen Lebzeiten nach einem neuen Zuhause für das tierische Familienmitglied zu suchen oder zumindest für seine „finanzielle Absicherung“ zu sorgen.

In den USA wollte eine todkranke Frau ihren geliebten Hund mit ins Grab nehmen. Geht das auch in Deutschland? Wie sorgen Besitzer vernünftig für ihr Haustier vor, bevor sie sterben?  mehr...


Wohl jeder hat sich das schon gefragt: Darf man im Geschäft eine Zeitung oder eine Zeitschrift lesen, ohne sie zu kaufen? Was ist, wenn man das Magazin am Kiosk nur „durchblättert“?   mehr...

Nichts als Ärger haben Mieter, wenn ihr Vermieter die Nebenkosten nicht weitergibt. Manchmal droht gar die Wasser-, Gas- und Stromlieferung eingestellt zu werden.

Für Moritz S. ist es ein Schock: Die Stadtwerke drohen, ihm das Wasser abzustellen. Denn sein Vermieter hat die gezahlten Nebenkosten offenbar nicht weitergegeben. Was können betroffene Mieter tun?  mehr...


Das Ordnungsamt bestimmt, welcher Hund als Kampfhund auszuweisen ist – und das wird bei Leon wirklich absurd. Ein Videobeitrag über Behördenwillkür vom Feinsten!  mehr...

Eigentlich darf man im Internet auf YouNow erst ab dem Alter von 13 Jahren Filme von sich zeigen. Wer sich YouNow dennoch früher ansehen will, braucht dafür die Erlaubnis eines Erwachsenen.

Nackte Haut im Teenie-Zimmer: Über die Livestream-App „YouNow“ geben manche Jugendliche viel von sich preis. Nach viel Kritik will YouNow den Jugendschutz verbessern.  mehr...

In der Regel sind die Kosten für die Entfernung von Graffiti nicht vom Vermieter in der Nebenkostenabrechnung auf die Mieter umlegbar, da es sich nach Auffassung vieler Gerichte um Instandhaltungskosten handelt.

Eine Hauswand voll mit Graffiti – selten ein schöner Anblick. Aber laut einem Urteil nicht unbedingt ein Grund, die Miete zu mindern. Und: Der Vermieter muss Schmierereien auch nicht immer entfernen.  mehr...

Ratgeber Recht
Aktuelle Videos