Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Hamburger Promis, Stars und Shows

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Welche Rolle spielt Sarina Bruens?: Geister-Beschwörerin berät Sylvie van der Vaart

So sah Sylvie van der Vaart am Freitag aus.
So sah Sylvie van der Vaart am Freitag aus.
Foto: Rüdiger Gaertner

Eine schräge Frau, diese Sarina Bruens. Sie kommuniziert angeblich mit Geistern, glaubt an die Macht der Sterne – und sie ist die engste Beraterin von Sylvie van der Vaart! Die Noch-Frau von HSV-Kicker Rafael lässt sich von einer mysteriösen Esoterikerin beraten. Hatte sie etwa die Idee mit der Trennung?


Vier Menschen gehören zum engsten Team der blonden RTL-Moderatorin: eine Visagistin, eine Stylistin, eine Hair-Stylistin – und Sarina Bruens (56). Sie ist in ihrer niederländischen Heimat als Medium bekannt. Als Vierjährige habe sie bei einer Totenwache die Verstorbene neben sich stehen sehen und so ihre Fähigkeiten entdeckt, behauptet sie. Die Frau geht bei den Van der Vaarts ein und aus – sehr zum Missfallen von Rafael.

Sarina Bruens (56) ist in den Niederlanden als Medium bekannt. Seit Jahren berät sie Sylvie van der Vaart:
Sarina Bruens (56) ist in den Niederlanden als Medium bekannt. Seit Jahren berät sie Sylvie van der Vaart:


Die toughe Sylvie in Händen einer Hokuspokus-Tante? Selbst bei TV-Aufzeichnungen soll Sarina Bruens ihrem Schützling nicht von der Seite weichen. Sie sorgt auch dafür, dass Sylvie genügend isst und trinkt. Eine TV-Crew soll außerdem beobachtet haben, wie sie Sylvie weiße Traubenhyazinthen verabreichte – die Essenz der Pflanze stärkt angeblich den Glauben an das Leben und stellt die Handlungsfähigkeit wieder her.


Sylvie lässt sie sogar in die Sterne gucken: Sarina Bruens rät ihr, bei welcher Sternenkonstellation sie Entscheidungen treffen soll. Sylvie lässt sich bei wichtigen Entscheidungen angeblich sogar von Sarinas Gefühlen leiten lassen. Niederländische Medien spekulieren, ob sie Sylvie zu der Trennung von Rafa geraten hat.


Die Fußballer-Gattin selbst hält ihre Beraterin für ganz harmlos. „Sie ist jemand, der mich begleitet und mir beim Vorbereiten von Shows und Moderationen hilft“, sagte Sylvie vor zwei Jahren in einem Interview. Zudem achte Sarina auf ihr Energielevel und gebe ihr Feedback. Auf ihrer Homepage nennt sie Sarina ihren „Mental-Coach“. „Wir haben ein unbrechbares Band. Sie gibt mir Ruhe und Vertrauen“, sagt sie.

Einst eine märchenhafte Liebe, jetzt die Trennung: Sylvie und Rafael van der Vaart
Einst eine märchenhafte Liebe, jetzt die Trennung: Sylvie und Rafael van der Vaart
Foto: dpa


Es kommt immer wieder vor, dass Prominente sich in die Hände von esoterischen Beratern begeben. TV-Beauty Michelle Hunziker (35) etwa vertraute jahrelang einer obskuren Wunderheilerin und Sektenanführerin.


Für die Hamburger Sekten-Expertin Ursula Caberta sind Frauen wie Sarina Bruens gefährlich. „Solche Personen können ganz erheblichen Einfluss ausüben. Es besteht die Gefahr, dass ihre Schützlinge Entscheidungen nicht mehr selber treffen“, sagt sie.


Schon bei der Hochzeit 2005 glaubte Sylvie an das Unerklärliche. In der Kirche sollte sie eine Kerze anzünden, doch der Docht wollte einfach nicht brennen – für sie ein Zeichen, dass die Ehe nicht ewig halten würde. Sie sollte recht behalten.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Promi & Show
Seit 25 Jahren im Geschäft: HipHop-Urgestein Smudo (46) aus Hamburg.

Die ersten Schritte zur großen Karriere machten sie 1989 in einem Stuttgarter Kindergarten: Dort, auf einer selbst gezimmerten Bühne aus Europaletten, hatten die „Fantastischen Vier“ ihren ersten Gig.   mehr...

Blödel-Barde Otto Walkes und Panik-Rocker Udo Lindenberg waren einst WG-Kumpels.

Vom Kinderzimmer in die eigenen vier Wände: Auch unsere Promis mussten irgendwann mal bei „Hotel Mama“ raus. Kein Problem! Endlich die Sau rauslassen. Der MOPO erzählen sie von ihren wilden WG-Zeiten.  mehr...

Sky du Mont (als Fürst Gundolf) und seine Schauspielkollegen posiern während einer Drehpause.

Schnäuzer und Rüschenhemd stehen ihm gut. Sky du Mont (67) macht als Fürst eigentlich eine prima Figur. Das Mittelalter ist trotzdem nix für den charmanten Schauspieler. Viel zu kalt, sagt er. „Da gab es ja noch keine Heizung.“   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 8.987,80 Punkte -59,51 (-0,66%)
  • 15.624,81 Punkte -68,98 (-0,44%)
  • 1.204,31 Punkte -5,35 (-0,44%)
  • 15.291,64 Punkte +152,68 (+1,01%)
  • 1,2675 EUR +0,0020 (+0,16%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort