Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

TV-Karriere: „Bachelor“-Melanie jetzt bei „SOKO Leipzig“

Melanie (hinten links) als Komparsin. In der Szene erfährt Maik Silber (Leonardo Nigro, l.)  mitten im Porno-Dreh mit Vivy Schmidt (Luise Bähr) von Hajo (Andreas Schmidt-Schaller, 2.v.r.) und Tom (Steffen Schroeder, r.), dass sein Adoptiv-Vater Graf Thurmstein ermordet wurde.
Melanie (hinten links) als Komparsin. In der Szene erfährt Maik Silber (Leonardo Nigro, l.) mitten im Porno-Dreh mit Vivy Schmidt (Luise Bähr) von Hajo (Andreas Schmidt-Schaller, 2.v.r.) und Tom (Steffen Schroeder, r.), dass sein "Adoptiv-Vater" Graf Thurmstein ermordet wurde.
Foto: ZDF/ Uwe Frauendorf

Macht Melanie jetzt TV-Karriere? Die für ihre freizügigen Auftritte bekannte "Bachelor"-Kandidatin ist am Freitag im ZDF-Krimi "SOKO Leipzig" zu sehen. Ihre Rolle: Assistentin eines Porno-Königs!

Melanie, die bereits Erfahrung in der Porno-Branche sammelte, wurde als Komparsin gebucht. Die Arbeitskleidung: ein roter Push-up und ein locker gebundener weißer Seidenkimono.

Josepha Herbst, Junior-Producerin der UFA Leipzig, sagte der "B.Z.": „Wir waren auf der Suche nach einer jungen, talentierten Frau, die sich auch etwas freizügiger vor der Kamera zeigen würde. Diesen Job erledigte sie sehr natürlich.“

Davon konnten sich RTL-Zuschauer bereits mehrfach überzeugen. Bei der aktuellen "Bachelor"-Staffel ludert Melanie schamlos rum. Sie zog sogar untenrum blank.

"Bachelor" Jan scheint das nicht zu stören. Er gab Mellie auch am Mittwoch wieder eine Rose.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Promi & Show

Sie wollte groß durchstarten - doch jetzt holt sie die Realität ein. DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik muss von geplanten 20 Konzerten satte 18 absagen - aus Mangel an Interesse.  mehr...

Caroline Kebekus als Helene-Fischer-Double beim Comedy-Preis

Die Hauptperson auf der Party des Deutschen Comedypreises war gar nicht da. Schlager-Königin Helene Fischer (30) war bei den lustigen Stars im „Coloneum“ das beliebteste Läster-Opfer.  mehr...

Tatjana Gsell hat im Prozess um den Tod ihres Ex-Mannes ihre früheren Aussage revidiert.

Neue Überraschung im Gerichtsfall von Tatjana Gsell! Auch die damalige Frau des Nürnberger Promi-Arztes bestreitet nun, dass es vor elf Jahren einen versuchten Versicherungsbetrug gab.  mehr...

Aktuelle Videos