Themen: Sylvie Meis | Steffen Henssler | Til Schweiger
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Hamburger Promis, Stars und Shows

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Trauerfeier für Kiez-Legende: Skurriler Abschied von René Durand

Auch Kiezgröße Karl-Heinz Schwensen kam zu René Durands Beerdigung.
Auch Kiezgröße Karl-Heinz Schwensen kam zu René Durands Beerdigung.
 Foto: dpa

Kiezgrößen wie Karl-Heinz Schwensen und Draqueens mit roten Perrücken: Skurriler Abschied von René Durand! Der Gründer des Erotik-Theaters „Salambo“ war Mitte Januar im Alter von 85 Jahren gestorben. Zur Trauerfeier auf dem Friedhof Ohlsdorf kamen am Dienstag rund 50 Gäste. Schwensen hielt auch eine Rede.

1970 hatte Durand sein Erotik-Theater „Salambo“ im ehemaligen „Star-Club“ auf der Großen Freiheit eröffnet. „Sex-Papst von Hamburg“, so nannten die Zeitungen den Mann mit dem Schnauzbart damals. Neben dem „Salambo“ hatte er sechs weitere Läden auf dem Kiez – und viel Ärger mit den Sittenwächtern. 1996 war Schluss mit dem bumsfidelen Treiben. Das „Salambo“ musste nach Razzien durch Steuerfahndung und Polizei dichtmachen – Verdacht auf Förderung der Prostitution.


Zuletzt lebte Durand in Marokko und in Behrste-Estorf bei Stade, wo sein alter Freund, der Kiez-Fotograf Günter Zint, sich um ihn kümmerte. Im Oktober 2012 brachten Notärzte ihn ins UKE, danach zog er zur Tochter. Er litt an diversen Krankheiten, hatte mehrere Herzinfarkte hinter sich. Um seine Betreuung hatte es zuletzt Streit zwischen Günter Zint und Durands Tochter Yvonne gegeben.

Auch interessant
Weitere Meldungen Promi & Show

Ach, wieder mal eine Society-Gattin, die ein bisschen was für ihr gutes Gewissen macht? Von wegen! „Ich habe keine Ahnung, wie oft Menschen so über mich gedacht haben“, sagt Hannelore Lay. Die MOPO erklärt die Charity-Lady.  mehr...

Judith Rakers (39), Moderatorin: Ihr Vater brachte ihr früh bei, wie man einen Luftröhrenschnitt macht.

Pascal Pieschke zeigt in seinem Buch „Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling: Unnützes Promiwissen“ erstaunliche Geschichten aus dem Leben der Stars und Sternchen. Auch die Hamburger Promis tragen das ein oder andere Geheimnis mit sich herum.  mehr...

Gesa Dreckmann (38) im Café „Milch“ im Portugiesenviertel.

Alle einsteigen und Abfahrt! Comedy-Lady Gesa Dreckmann (38) schnappt sich ein Mikrofon und plappert fröhlich drauflos, während Touristen ihre Kameras zücken.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.257,15 Punkte +45,30 (+0,40%)
  • 20.564,65 Punkte +19,07 (+0,09%)
  • 1.761,52 Punkte -7,96 (-0,45%)
  • 20.522,83 Punkte +219,92 (+1,08%)
  • 1,0947 USD +0,0007 (+0,06%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln